Altstadtfest und Weinsommer in der Spandauer Altstadt

Weinsommer Spandau

Weinsommer Spandau

Altstadtfest auf dem Rathausvorplatz

Altstadtfest auf dem Rathausvorplatz

Wer am Rathausvorplatz startet, kann hier bei rockiger Musik das Altstadtfest während der letzten Sommertage genießen. Petrus spielt diesmal brav mit. Es ist trocken, die Sonne scheint ab und an. Coverbands heizen vom 1. bis zum 4. September dem Publikum ein. Jetzt fehlt nur noch ein gemütliches Bierchen um dem Geschehen auf der ersten Bühne zu folgen. Das gibt’s – trotz Weinfest – in unterschiedlichsten Sorten.

All diejenigen, denen der Regen bei der Jubiläumsparty von Partner für Spandau einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, können sich nun auf die „Anno-Rock-Band“ und die „Gabys“ freuen.

Gleich nebenan bieten sportliche Spielgeräte Spaß auch für die Kleinen. Bungie-Jumping, Trampolinspringen, in großen Bällen eingesperrt über´s Wasser gleitend oder eine Rutsche nehmend kommen auch die Kinder zu ihrem Vergnügen. Das Trampolin sieht ein wenig aus, wie ein großer Käfig, in dem Eltern ihre Kinder zur Verwahrung abgeben können …

Anno Rock - Rock Klassiker

Anno Rock - Rock Klassiker

In der Carl-Schurz-Straße

In der Carl-Schurz-Straße

In der Carl-Schurz-Straße ist für reichlich Gaumenfreuden gesorgt. Hungern muss hier niemand. Das Kaufhaus Karstadt, welches gerade seine Neueröffnung feiert, unterhält die Besucher mit einem eigenen Bühnenprogramm vor dem Haus. Auf einem Catwalk vor Karstadt sorgen Modeschauen und Bauchtanzveranstaltungen für eine verstopfte Straße. Es scheint den Leuten zu gefallen.

Modenschau

Modenschau

Am Marktplatz selbst wird von 16 unterschiedlichen Weingüter Wein ausgeschenkt. Die anwesende Weinkönigin aus Rheinhessen, Kathrin Antony, empfiehlt den Weinanfängern, lieber mit einer Weinsorte anzufangen und diese dann an den Ständen der Weingüter zu testen. Direkt neben Woolworth präsentiert die Gruppe High Energy die bekanntesten Hits und Oldies.

Sven-Uwe Dettmann, Geschäftsführer von PfS und Festveranstalter mit der Weinkönigin Kathrin Antony

Sven-Uwe Dettmann, Geschäftsführer von PfS und Festveranstalter mit der Weinkönigin Kathrin Antony

Offiziell wurde das Weinfest am Donnerstag von Spandaus Bürgermeister Konrad Birkholz und der Weinkönigin eröffnet. Der Bürgermeister öffnete zur Feier des Tages eine riesige Sektflasche, um anschließend dutzende Gläser zu füllen, die ans Publikum weitergereicht wurden. Offensichtlich waren einige schon am Verdursten. Als der „Startschuss“ fiel, trampelten sie fast die in der ersten Reihe stehenden Fotografen nieder. Ähnliches geschah, als morgens bei Karstadt Torte kostenlos zu haben war.

Konrad Birkholz lässt den Korken knallen.

Konrad Birkholz lässt den Korken knallen.

Nun stand dem gemütlichen Teil des Weinfestes nichts mehr im Wege. Spandau hat anscheinend viele Weinfans. Die meisten Tische waren gegen Abend besetzt. Der gemütliche Ausklang des Tages bei Wein, Musik und Tanz konnte beginnen.

In den nächsten Tagen besteht noch die Chance, dies fortzusetzen. Es empfiehlt sich, einen Veranstaltungsflyer dabei zu haben, um über die vielen Veranstaltungen auf dem Wein- und Altstadtfest informiert zu sein.

 

Ralf Salecker

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Zu finden unter: Stadt

Tags:

Artikel drucken Artikel drucken

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau