Bluesrockband Dirty Past

02.03.12: Konzert im JWD

Quelle: www.dirtypast.de

Geprägt durch die späten 60ziger, ebenso wie durch die Rockaera der 70er und 80er Jahre spielt das Bluesrock-Trio Dirty Past auch gerne die Hammerharten Riffs und Sounds der Rock-Giganten aus jüngeren Tagen.

Entscheidende Einflüsse machen hierbei Namen wie: Rory Gallagher, Cream, Ten Years After, Steamhammer, Muddy Waters, Taste, Golden Earring, Deep Purple, Grand Funk Railroad, Bob Seger, UFO, Black Sabbath, George Thorogood, Led Zepplin, Free, Rolling Stones, Jimi Hendrix, ZZ Top und einigen anderen, die wahre monumentale Rockgeschichte geschrieben haben. Gnadenloser Druck vom Bassisten, packende Grooves vom Drummer und filigrane Gitarrenlicks vom einzigen Gitarristen lassen das Trio in die späten 60er und frühen 70er Jahre eintauchen und live neben einer Menge Feeling ein Feuerwerk abbrennen.

Sie covern einige Songs dieser Größen der Musikgeschichte, lassen sich aber auch beim Komponieren und ausarbeiten eigenen Materials immer wieder stilistisch beeinflussen.

Beginn:  22:00 Uhr
Ort: JWD, Eiswerder Str. 22, Spandau, 13585 Berlin
Eintritt: 6,00 Euro


Zu finden unter: Ausgeh-Tipps

Tags:

Artikel drucken Artikel drucken

Über den Autor:

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

You must be logged in to post a comment.

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau