Computerkenntnisse kostenlos testen – “Ran an die Maus”-Tag Teil 2

Ran an die Maus in Spandau

Auch in der Arbeitswelt sind Computerkenntnisse unumgehbar geworden © Benjamin Thorn / PIXELIO

Der 2. “Ran an die Maus”-Tag bietet Nachhilfe in Sachen Computer

Am 20. Juni 2012 wird der 2. “Ran an die Maus”-Tag unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank bei der Jobassistenz Spandau stattfinden. Ziel der Veranstaltung, die Computerkenntnisse der Teilnehmer zu testen und entsprechende individualieserte Lösungen zu finden. Wegen der Komplexität der verschiedenen Verfahren und der computereigenen Logik, die nicht von Kindheit auf trainiert wurde, haben insbesondere ältere Menschen große Schwierigkeit sich mit dem neuen Medium anzufreunden. Oft wird auch ein gewisser Frust angehäuft und Minderwertigkeitsgefühle entwickelt. Schon bei der Sicht einer Maus werden manche Leute von einem Gefühl der Hilflosigkeit überwältigt.

Leider sind in der Arbeitswelt Computerkenntnisse heutzutage unumgehbar und mangelnde Kenntnisse können zu einer echten Benachteiligung auf dem Arbeitsmarkt führen. Die Veranstaltung spricht insbesondere aber nicht ausschließlich die Generation 55+ an und ermöglicht kostenfrei die Beherrschung des grundlegenden Computerwissens wie Textverarbeitung, E-Mails und Internet zu testen. Wer sich schwer tut oder nur ein begrenztes Grundwissen aufweißt, dem werden am Ende des Tages individuelle Lösungen wie Computer-Grundkurse oder Kurse zur Auffrischung der aktuellen Kenntnisse angeboten. Auch für Kursfinanzierungsoptionen steht Beratung bereit.

Jobassistenz Spandau
Brunsbütteler Damm 75,
13581 Berlin
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Zu finden unter: Computer & InternetKurznews aus Spandau

Tags:

Artikel drucken Artikel drucken

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau