Der Sommer will gemalt sein

Quelle: www.webprinter.de

Blumen zu malen ist für Barbara Sand ein unerschöpfliches Thema. Sie entstehen in unterschiedlichsten Darstellungsweisen, mal mit der Maltechnik, mal der augenblicklichen Stimmung wegen. Farben und Formen, Neugier und Experimentierfreude sind ihr Motor. So versucht sie die Schönheiten der Blumen in Acryl festzuhalten und zu bewahren.
Die Arbeiten der Künstlerin sind bis zum 26. Oktober 2012 im Lesecafé der Stadtbibliothek Spandau (Altstadt) bei freiem Eintritt zu sehen.

Zeit: 1. bis 26. Oktober 2012
Montag, Mittwoch, Freitag von 11 bis 20 Uhr
Dienstag, Donnerstag von 11 bis 18 Uhr
Samstag, von 10 bis 14 Uhr
Vernissage: Dienstag, 2. Oktober 2012 um 18 Uhr

Ort: Stadtbibliothek Spandau – Lesecafé (barrierefrei)
Carl-Schurz-Str. 13
13597 Berlin


Zu finden unter: Veranstaltungen

Tags:

Artikel drucken Artikel drucken

Über den Autor:

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

You must be logged in to post a comment.

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau