Einst war dort ein Trampelpfad

Auszubildende legen Weg am Bürgerhaus Kladow an

© Joujou / pixelio.de

© Joujou / pixelio.de

Der lange genutzte Trampelpfad, der als schnellste Verbindung vom Bürgerhaus Kladow zur örtlichen Bushaltestelle führt gehört der Vergangenheit an. Die Auszubildenden des Grünflächenamtes haben, dort wo damals der Trampelpfad war, eine wassergebundene Wegdecke angelegt.

Baustadtrat Carsten Röding hierzu:

„Ich freue mich sehr, dass es in Zeiten knapper Kassen gelungen ist, in enger Zusammenarbeit der Initiative des Kladower Forums e.V. und den Auszubildenden des Grünflächenamtes diese Naherholungsfläche zu gestalten. Ein weiteres gelungenes Beispiel für Öffentlich-Private-Partnerschaft.“

Als Blickfang der neugestalteten Anlage kommen hier die Blumenrabatte zur Geltung. Diese werden regelmäßig von der Ausbildungsgärtnerei des Berufsbildungswerks im Deutschen Roten Kreuz Berlin bepflanzt.


Zu finden unter: Kurznews aus SpandauNews

Tags:

Artikel drucken Artikel drucken

Über den Autor:

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

You must be logged in to post a comment.

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau