Fachkräftemangel in der Pflege

Zahl der pflegebedürftigen Menschen steigt

Pflege im UferpalaisLaut dem statistischen Bundesamt nimmt die Zahl der pflegebedürftigen Menschen kontinuierlich zu. Die betrifft jedoch nicht nur die Zahl derer, die in Pflegeheimen unter gebracht werden müssen, sondern auch diejenigen, die zu Hause gepflegt werden.

Die Herausforderungen in beiden Situationen gute Pflege zu gewährleisten stellt eine große Herausforderung dar. Als Bundesarbeitsgemeinschaft vertritt der Deutsche Pflegerat die Belange des Pflege- und Hebammen- wesens.

Über die aktuelle Situation und den Fachkräftemangel in der Pflege diskutieren und informieren am Donnerstag, den 28.02.2013 die SPD Spandau und die Vize-Präsidentin des Deutschen Pflegerates, Frau Gisela Bahr-Gäbel. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Arbeitskreises Pflege und Gesundheit der AWO statt.


Zu finden unter: Kurznews aus SpandauNews

Tags:

Artikel drucken Artikel drucken

Über den Autor:

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

You must be logged in to post a comment.

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau