Gewinnen Sie mit Jules Verne MultiVisionen 3×2 Eintrittskarten zu einer spektakulären Diashow


Dia-Multi-Visions-Shows zu Japan und Neuseeland

So einfach können Sie gewinnen:

Reisen in Neuseeland
Reisen in Neuseeland

Sie reisen gerne? Sie interessieren sich für andere Kulturen und Länder?  Als Leser unseres Newsportals können Sie 3×2 Eintrittskarten für  eine der Dia-Multi-Visions-Shows  gewinnen. Beantworten Sie gleich die folgende Frage:

 „Wie viel m² hat eine Leinwand für die Dia-Multi-Visions-Shows?“

a) bis zu 90 m²
b) bis zu 60 m²
c) bis zu 120 m²

Die Lösung finden Sie weiter unten im Artikel. Senden Sie die Antwort, das Thema der Veranstaltung die Sie besuchen möchten sowie Ihre Anschrift am besten gleich an redaktion@mein-spandau.info.  Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 09. November 2011. Wir wünschen Ihnen viel Glück.

Japan - Berge vor der Kii-Halbinsel

Japan - Berge vor der Kii-Halbinsel

Dia-Multi-Visions-Shows sind Diashows der ganz besonderen Art

Jules Verne MultiVisionen hat sich auf die Produktion und Durchführung von Reise-Dia-Multi-Visions-Shows spezialisiert. Auf Ihren mehrmonatigen Reisen quer durch die Welt werden Fotografien, Eindrücke und viele interessante Geschichten gesammelt und festgehalten.

All diese Informationen werden zusammengetragen und zu einer spektakulären Dia-Multi-Vision-Show verarbeitet. Zu sehen sind die eindrucksvollen Fotografien auf einer bis zu 60 m² großen Leinwand. Im Hintergrund läuft passende, landestypische Musik und ein Sprecher berichtet auf persönliche und humorvolle Art und Weise über Erlebnisse während der Reise.

Im Kulturhaus Spandau werden zwei dieser eindrucksvollen Dia-Multi-Visions-Shows stattfinden.

Sonntag, 13.11.2011, um 15.00 Uhr, zum Thema: Japan
Sonntag, 13.11.2011, um 18.00 Uhr, zum Thema: Neuseeland – 200 Tage AUSzeit

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf oder an der Abendkasse zum Preis von 10 Euro pro Veranstaltung.

Reisen in Japan

Reisen in Japan

Die Veranstaltung zum Thema Japan

Das Team rund um den Fotografen Roland Marske ist sich sicher, dass Japan eine völlig neue Reiseerfahrung mit sich bringt. Egal ob per Flugzeug oder im Vortragssaal, Sie sollten sich auf eine völlig neue Reiseerfahrung einstellen.

In Japan herrscht ein ausgeglichener Mix zwischen Exotik und Elektronik. So gibt es neben den riesigen Stahlbetonbauten noch immer Ecken in denen man einfache Holzhütten mit Papierfenstern und Reisstrohmatten findet.

 

 

Neuseeland - Abel Tasman National Park

Neuseeland - Abel Tasman National Park

Die Veranstaltung zum Thema Neuseeland – 200 Tage AUSzeit

Wer träumt nicht auch manchmal davon, einfach mal auszusteigen, den Alltagsstress hinter sich zulassen und möglichst weit weg zu fahren?

Der Berliner Fotograf Roland Marske hat sich diesen Traum erfüllt und ist für ein halbes Jahr nach Neuseeland gereist. Die Bilder entführen Sie in ein einzigartiges nie gesehenes Naturparadies. Dazu gibt es Geschichten, die Ihnen die schönsten Erlebnisse des Fotografen näher bringen.

 


Zu finden unter: News

Tags:

Artikel drucken Artikel drucken

Über den Autor:

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

You must be logged in to post a comment.

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau