Erntedankfest im Evangelischen Johannesstift

Kiezbezogenen Angebote für Jung und Alt im Forum13591

Kiezladen im Birkenhof – Eine Anlaufstelle Menschen in Staaken

Leiter des Vitanas Senioren Centrums Birkenhof, Klaus Nickel (Foto: Ralf Salecker)

Leiter des Vitanas Senioren Centrums Birkenhof, Klaus Nickel (Foto: Ralf Salecker)

So wie Spandau für Berliner etwas weiter draußen liegt und manchmal scheinbar nur „am Rande interessant scheint“, so kann man diesen Vergleich auch für das Verhältnis Von Spandau und Staaken anstellen. Natürlich hinkt er ein wenig, passt aber als Bild.

In einer ruhigen Ecke Staakens, etwas abseits des Brunsbütteler Damms, liegt das Vitanas Senioren Centrum Birkenhof. Es bietet, mitten im Kiez gelegen, Langzeitpflege für rund 200 Senioren im betreuten Wohnen. Eine spezielle Abteilung ist auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz ausgerichtet.

Solche Senioren-Einrichtungen werden von ihrer Umgebung häufig kaum wahrgenommen. Sie bilden ein kleines abgeschlossenes Universum. Was liegt also näher, als diese Distanz aktiv zu überwinden. Eine Öffnung der Einrichtung hinein in den umliegenden Kiez scheint da nur folgerichtig.

Eröffnung des als Kiezladens

Im März dieses Jahres öffnete das „Forum13591“, als Kiezladen im Birkenhof, seine Pforten. Der Name greift die Postleitzahl auf und dokumentiert damit schon einmal seine Kiezbezogenheit. Um diese auch mit Leben zu erfüllen gibt es eine stetig zunehmende Zahl von Angeboten, die sich an alle Altersgruppen – vom Säugling bis zu den Senioren – richtet.

Der Kiezladen ist ideal gelegen: Der „Stieglakeweg“ ist ein kleiner gemütlicher Verbindungsweg zwischen der Spandauer Straße und dem Brunsbütteler Damm. Mit einem großen Schaufenster wirkt der Kiezladen einladend und verlockt zu einem Blick in die Auslage mit ihren Angeboten.

Öffnungszeiten:

  • dienstags, mittwochs und freitags jeweils 10.00 bis 16.00 Uhr
  • donnerstags ab 13.00 Uhr.

Angebote für alle Alterstufen

Der Bedarf an Kiezläden ist auch anderswo erkannt und z.B. in der Spandauer Wilhelmstadt umgesetzt worden. Als Anlaufstelle für Menschen in Staaken will der von Vitanas zu verfügung gestellte Laden sich ganz bewusst nicht auf eine Altersgruppe beschränken. So ist es nicht verwunderlich, wenn das Spektrum der Angebote von Kursen für Eltern mit Säuglingen, Hilfestellungen am Computer, Fitnessübungen unter dem Titel „5 Tibeter“, Informationen über das politische Leben in Spandau, eine unabhängige Pflegeberatung bis zum Verleih von Rollatoren reicht. Ständig kommen neue Angebote hinzu.

Der Leiter des Vitanas Senioren Centrums Birkenhof, Klaus Nickel, betont die Wichtigkeit der aktiven Vernetzung mit der Umgebung. Alle Einrichtungen profitieren von einem regen Austausch untereinander, der es möglich macht, nicht jedes Mal das Rad neu erfinden zu wollen. So, wie es bisher ausschaut, hat die Nachbarschaft das Angebot in der kurzen Zeit des Bestehens schon sehr gut angenommen.

Begegnung von Jung und Alt im Kiez ist der zentrale Angelpunkt, die Förderung und Information über die Möglichkeiten Bürgerschaftlichen Engagements ergeben sich dabei fast automatisch.

Forum13591 – Kiezladen im Birkenhof

  • Stieglakeweg 21
  • 13591 Berlin-Staaken
  • Telefon: (030) 373 40 – 281
  • Telefax: (030) 373 40 – 499
  • Internet: www.forum13591.de
  • E-Mail: info@forum13591.de

 

Ralf Salecker

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Zu finden unter: NewsOrtsteile

Tags:

Artikel drucken Artikel drucken

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau