Klassik in Spandau präsentiert Weltpremiere

16.06.2012: Musik und Film vereinen sich in einer Symphonie

Am Samstag veranstaltet der Verein Klassik in Spandau ein Konzert der Extraklasse. In den CCC Filmstudios spielt das Symphonieorchester des Jungen Ensembles Berlin die 5. Symphonie von Gustav Mahler. Studenten der DEKRA Hochschule Berlin präsentieren Videoelemente und Animationen passend zum Musikstück. Mit der Kombination aus klassischer Musik und Filmelementen erleben Sie am Samstag eine Weltpremiere.

Als Einstieg in die Thematik werden Studenten des Studiengangs Journalismus einen Einführungsfilm zur Symphonie zeigen. Niemals zuvor gab es Gustav Mahlers 5. Symphonie im Einklang mit bewegten Bildern. Grund genug für die Studenten von Film und Fernsehen dieses außergewöhnliche Konzert zu filmen und eine DVD mit einem Live-Mitschnitt zu erstellen.

Symphonieorchester © JEB

Symphonieorchester © JEB

Der Kartenvorverkauf läuft über den Veranstalter,
Klassik in Spandau
Gotisches Haus
Breite Straße 32
13597 Spandau
Telefon (030) 311 604 334
oder karten@klassik-in-spandau.de

Die Eintrittspreise liegen bei 22,00 € normal / 11,00 € ermäßigt (Schüler, Azubis, Wehr- und Zivildienst- leistende, Berlin-Pass-Inhaber, Schwerbehinderte).

Einmal wöchentlich trifft sich das Symphonieorchester des Jungen Ensembles Berlin zum Proben. Die 80 jungen Musiker vereint vor allem eines, die Liebe zu Musik. Unter der Leitung von Michael Riedel gibt das Symphonieorchester seiner musikalischen Ausarbeitungen in der Berliner Philharmonie oder im Konzerthaus Berlin zum Besten.

Die DEKRA Hochschule Berlin ist eine private Fachhochschule, mit Schwerpunkt Medien. Die Studenten des Studiengangs Digital Design haben die Animationen und Videoelemente gemeinsam für dieses Konzert produziert.

Hier geht’s zur Veranstaltung,

CCC Filmstudios Haselhorst
Kleine Eiswerderstraße 14
13599 Spandau


Größere Kartenansicht

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), mit durchschnittlich 4,50 von 5)
Loading ... Loading ...

Zu finden unter: Ausgeh-Tipps

Tags:

Artikel drucken Artikel drucken

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau