Mieterin starb nach Wohnungsbrand

Eine Frau kam in der vergangenen Nacht bei einem Wohnungsbrand in Staaken ums Leben. Nachbarn bemerkten kurz vor 23 Uhr das Feuer in der Wohnung im sechsten OG im Pillnitzer Weg und alarmierten die Feuerwehr. Einsatzkräfte retteten zunächst bei den Löscharbeiten die schwer verletzte 44-jährige Mieterin aus der Wohnung, die trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen noch vor Ort verstarb. Die Brandursache ist noch unklar, ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts hat die weiteren Ermittlungen übernommen.


Zu finden unter: Polizeimeldungen

Artikel drucken Artikel drucken

Über den Autor:

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

You must be logged in to post a comment.

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau