Opfer von Gewalt und Straftaten – was kann man tun?

Präventionsaktion für Senioren und Menschen mit Behinderung

Polizei-SpandauDer Polizeiabschnitt 23 bietet am Dienstag, den 09.04.2013 von 10.30 bis 13.30 Uhr eine Präventions- und Beratungsaktion an. Zielgruppe sind Senioren und Menschen mit Behinderung. Bei der Veranstaltung wird ein Opferschutzbeauftragter der Polizeidirektion 2 dabei sein, der nützliche Tipps zum Thema Gewalt geben wird. Und darüber informiert, welche Risiken bestehen Opfer von Straftaten zu werden.


Zu finden unter: Kurznews aus SpandauNews

Tags:

Artikel drucken Artikel drucken

Über den Autor:

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

You must be logged in to post a comment.

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau