Räuber begehren hochwertige Handys – Sicherungsmöglichkeiten von Smartphones

Smartphones finden in unserer multimedialen Gesellschaft eine immer größere Verbreitung und sind aus dem alltäglichen Leben kaum mehr wegzudenken. Mit ihren vielfältigen Funktionsmöglichkeiten durch Anwendungen für Navigation, Organisation, Kontaktverwaltung, Banking und vieles mehr gehen sie weit über das reine Kommunikationsmittel als Mobiltelefon hinaus. Auf diesen Computern im Hosentaschenformat befinden sich eine Vielzahl persönlicher Daten wie Telefonnummern, persönliche und geschäftliche Adressen, Geburtstage, E-Mails mit vertraulichem Inhalt, Kontodaten, Fotos und so weiter. Das Abhandenkommen des Geräts und der darauf befindlichen Daten, egal ob durch Verlust, Diebstahl oder Raub, ist ein empfindlicher Schaden.

Aufgrund der weiten Verbreitung in der Öffentlichkeit, den damit verbundenen Tatgelegenheiten sowie des recht hohen Wiederverkaufswerts stellt das Smartphone einen großen Anreiz als Beute für Taschendiebe und Räuber dar. Um den Schaden durch den Verlust des Gerätes und die Motivation zum Diebstahl oder Raub möglichst gering zu halten, sollten folgende Empfehlungen beachtet werden:

1. Sicherheitseinrichtungen des Telefons

Machen Sie sich mit den Sicherheitseinstellungen Ihres Telefons vertraut. Jedes Smartphone verfügt über Funktionen, die einen Zugriff erst nach Eingabe eines Codes ermöglichen. Nutzen Sie diese, um Tätern und unehrlichen Findern den Zugriff auf das Gerät zu erschweren.

2. Zusatzfunktionen zur Fernsteuerung, Ortung und Datensicherung

Für nahezu alle Smartphones gibt es Apps zur Fernsteuerung, Ortung und Datensicherung. Hinweise zur Installation und den verschiedenen Anbietern finden Sie hier(Externer Link)

3. Sperrung SIM-Card

Bei Verlust des Gerätes sollten Sie die SIM-Karte unverzüglich sperren lassen, um weiteren Schaden zu verhindern.

Die wichtigsten Rufnummern für eine solche Sperrung sind:

ePlus 0177/1000
ePlus Prepaid 0177/1150
O2 01805/624357
O2 Prepaid 01805/624357
T-Mobile 0180/3302202
T-Mobile (Xtra) 0180/5229494
Vodafone 0800/1721212
Vodafone Prepaid 0172/22911

4. Anzeigenerstattung bei der Polizei

Der Verlust eines Smartphones sollte bei der Polizei angezeigt werden. Dann kann das Gerät in den Sachfahndungsbeständen der Polizei geführt und damit besser wiedergefunden werden. Der Anreiz für Täter kann dadurch verringert werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertung(en), mit durchschnittlich 2,50 von 5)
Loading ... Loading ...

Zu finden unter: Kurznews aus SpandauNewsPolizeimeldungen

Artikel drucken Artikel drucken

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau