Erntedankfest im Evangelischen Johannesstift

Snow Patrol auf dem Citadel Music Festival

29.06.2012: Das Highlight im Juni live und Open-Air

Fans des britischen Rocks “Crack the shutters” und feiert mit Snow Patrol ihrem Live-Auftritt im Rahmen des Citadel Music Festivals in Spandau. Das Konzert findet auf einer der wohl schönsten Open-Air-Bühnen in Berlin statt, nämlich auf dem Gelände der Zitadelle Spandau.

© Snow Patrol

Das Open-Air-Konzert der Extraklasse © Snow Patrol

Einlass: 17.30 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr
Jetzt Tickets sichern!

Snow Patrol schafften 2004, mit ihrer LP „Final Straw“ den Durchbruch in die britischen Album- charts. Zwei Jahre danach brachte die britische Rockband das Album „Eyes open“ auf den Markt. Mit der Single „Chasing cars“ gelang der Band dann auch in Deutschland der Sprung in die deutschen Albumcharts. Mittlerweile zählen die Briten zu einer der erfolgreichsten Bands Groß- britanniens. Auch in Deutschland ist Snow Patrol sehr erfolgreich unterwegs. Die Tourtermine im Frühjahr 2012 waren schon Ende des Jahres 2011 restlos ausverkauft, sodass man sich entschloss noch vier Zusatzkonzerte zu geben. Das im November 2011 erschienene Studioalbum „Fallen Empires“ schoss direkt auf Platz drei der deutschen Albumcharts. Und wem Snow Patrol noch immer kein Begriff ist, der kennt ihren Song „Called out in the Dark“ vielleicht aus der ARD Sportschau – dies war der offizielle Song zur Wintersportübertragung.

Hier geht’s zur Veranstaltung,

Zitadelle Spandau
Am Juliusturm 64
13599 Spandau

Das Konzertgelände erreicht Ihr mit der U7 und dem Bus X33 bis „Zitadelle“ oder „Altstadt Spandau“, mit der S-Bahn bis „Spandau“ oder mit dem Auto. Parkmöglichkeiten gibt’s am Falkenseer Platz oder im Zitadellenweg.


Größere Kartenansicht

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Zu finden unter: Ausgeh-Tipps

Tags:

Artikel drucken Artikel drucken

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau