Spende für Tennisnachwuchs

Spandauer Wirtschaftshof unterstützt Geschwister Strombach

Die Spendenübergabe an den TennisnachwuchsÜber eine Unterstützung von 400 € konnten sich jetzt die Geschwister Santa (11) und Robert (13) Strombach freuen. Die Vereinigung Wirtschaftshof Spandau e. V. hatte diese Summe den beiden Tennisnachwuchstalenten, die bei Pro Sport Berlin 24 am Kladower Damm trainieren, als finanzielle Unterstützung zukommen lassen.

Santa, die aktuelle Nummer 2 ihres Jahrgangs in Deutschland und Nummer 1 in Berlin und ihr Bruder Robert, Nummer 12 in Deutschland und Nummer 2 in Berlin,  sind seit Jahren bei nationalen und internationalen Turnieren erfolgreich. So wurden sie beispielsweise 2013  norddeutsche Meister und Vizemeister ihrer Jahrgänge in unterschiedlichen Disziplinen.

Gabriele Fliegel (Vorsitzende des Wirtschaftshofs Spandau e.V.) zur Spende:

„Wir wollen mit dieser Zuwendung unsere Anerkennung für die sportlichen Erfolge von Santa und Robert ausdrücken und ihnen bei ihrem kostspieligen Karriereweg auch ein wenig helfen.“


Zu finden unter: Kurznews aus SpandauNews

Tags:

Artikel drucken Artikel drucken

Über den Autor:

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

You must be logged in to post a comment.

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau