Sportvorschau für die Woche vom 26. 3 – 1. 4

FC Spandau
FC Spandau

25.01.2011: Die meißten Spandauer-Teams sind am Wochenende spielfrei. Bei den Fußballern des FC Spandau und Spandauer SV stehen allerdings wichtige Spiel im Abstiegskampf auf dem Plan. Die Basketballer der Wasserfreunde Spandau 04 siegten am Mittwoch bei Tiergaten ISC 77:64 und wollen am Sonntag nachlegen, um im Titelrennen weiter gute Karten zu haben.

Fußball:

Der FC Spandau 06 ist wieder auf Kurs: Vor zwei Spielen stand der FC mit dem Rücken zur Wand, brauchte im Abstiegskampf der Berlin-Liga unbedingt Punkte – Ein Unentschieden gegen Altglienicke (2:2) und der anschließende Dreier beim NSCC Trabzonspor (3:2) ließen den Vorsprung auf die Abstiegsplätze dann aber auf vier Punkte anwachsen. Am Sonntag um 10.45 Uhr kann der FC gegen den SV Empor Berlin nachlegen und einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Eine lösbare Aufgabe ist es gegen den SV allemal: Die Gäste stehen in der Tabelle zwar auf Platz neun, vier Ränge vor den Spandauern, doch beide Teams trennen nur vier Punkte. Das Hinspiel sollte der FC bei der kommenden Aufgabe allerdings aus den Köpfen streichen. Der SV gewann deutlich mit 4:0.

Spandauer SV

Auf Facebook gibt es den aktuellen Kader des FC: http://www.facebook.com/#!/album.php?id=178736318827896&aid=38082

Die Lage bei den Landesliga-Fußballern des Spandauer SV ist beinah aussichtslos, doch aufgeben kommt für den SV nicht in Frage: „So lange wir noch die Chance haben den Klassenerhalt zu schaffen, werden wir alles versuchen“, so Spandaus Coach Murat Tik kämpferisch. Angesichts der 12 Punkte, die Spandau derzeit von einem Nichtabstiegsplatz trennen, zählen jetzt aber nur noch Siege. „Alles andere bringt uns jetzt nicht mehr weiter“, weiß Tik. Am Sonnatag um 14 Uhr gastiert der HSV Rot-Weiß in Spandau, da könnte vielleicht etwas gehen, vermutet der Coach: „In der Hinrunde hat der HSV noch oben mitgespielt, aber mittlerweile haben sie etwas nachgelassen. Die Aufgabe ist lösbar und wir wollen die Punkte gerne hier behalten.“

Basketball:

Die Oberliga-Basketballer der WF Spandau bleiben im Titelrennen weiter dran: Am Mittwochabend gewannen die Wasserfreunde bei Tiergarten ISC mit 77:64 und sicherten sich damit den zweiten Sieg in Folge. In der Tabelle steht nur der SSC Südwest mit zwei Punkten vor den Spandauern, die ihr Punktekonto aber an diesem Wochenende weiter aufbessern können. Am Sonntag um 19 Uhr ist Spandau zu Gast beimVfB Hermsdorf. Keine einfache Aufgabe: Die Hermsdorfer haben als Tabellendritter zwar keine Möglichkeit mehr, den ersten Platz zu erreichen, mit einem Sieg könnten sie Spandaus Möglichkeiten auf Platz eins schwinden lassen.

American Football:

Die Saisonvorbereitung der Spandau Bulldogs ist im vollen Gange. Jetzt ist der neue Spielplan raus. Die Termine gibt es unter dem folgenden Link: http://www.spandau-bulldogs.de/football/maenner/spielplan.html

Lars Wöllnitz


Zu finden unter: ... weitere Artikel

Tags:

Artikel drucken Artikel drucken

Über den Autor:

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

You must be logged in to post a comment.

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau