23
Häusliche Krankenpflege Rosenkranz

Alle Einträge unter "Kirchen"

Jubiläum der Nathan-Söderblom-Gemeinde

Am Sonntag feiert Gemeinde ihr 50-jähriges Jubiläum mit einem Sommerfest. Bereits 1963 entschieden sich die evangelischen Bewohner des Spandauer Quartiers zwischen Wilhelmstraße, Bullengraben und der damaligen Müllkippe unter dem heutigen Lutoner Berg, sich von der [weiterlesen...]

Schüler helfen der Suppenküche

Carl-Friedrich-von-Siemens Oberschule spendet Einnahmen ihres Weihnachtsmarktes der Suppenküche Spandau. Auch an den Schulen sind die finanziellen Mittel knapp. Während die Carl-Friedrich-von-Siemens Oberschule früher noch die gesamten Einnahmen ihres Weihnachtsmarktes an gemeinnützige Einrichtungen spenden konnte, wird [weiterlesen...]

Einweihung des erweiterten Mahnmals am Lindenufer

Einweihung des erweiterten Mahnmals am Lindenufer. Am 9. November werden sich Spaziergänger am Havelufer über die ungewöhnlich große Anzahl von Menschen am jüdischen Mahnmal gewundert haben. In einem feierlichen Akt wurde der Opfer der Novemberpogrome in der sog. Reichskristallnacht 1938 gedacht. Erst kurz zuvor wurde die Erweiterung des Mahnmals am Lindenufer fertig gestellt.

Spandau und der “National Youth Event” in den USA

Drei Spandauer Schüler wurden nach Indiana eingeladen Vom 10. Juli bis zum 13. Juli werden Natja Pieper, Monique Böttcher und Marco Pristat als Botschafter der Spandauer Kirchenbotschafter in die USA reisen um am “National Youth [weiterlesen...]

Was ist eigentlich Pfingsten?

Für viele Spandauer bedeutet Pfingsten allenfalls ein willkommenes verlängertes Wochenende. Wie hinter den meisten deutschen Feiertagen steckt aber auch hinter Pfingsten eine christliche Bedeutung. Für Pfarrer Matthias Mücke von der katholischen Kirche Maria, Hilfe der Christen ist es vor allem ein Fest der Ökumene.

Erzählgottesdienst in der Christophoruskirche

Zweifaches Jubiläum und Sommereröffnung Am 6. Mai feiert die Evangelische Kirchengemeinde Siemensstadt um 14 Uhr das 5-jährige Jubiläum der Offenen Kirche. Ein Erzählgottesdienst wird stattfinden und sich mit den Biografien der Künstler Hans Christoph Hertlein, [weiterlesen...]

Weltgebetstag in Maria, Hilfe der Christen in Spandau

Die Gemeinde der Kirche Maria, Hilfe der Christen singt das Lied „Gott steht auf für das Recht“. Am heutigen Weltgebetstag der Frauen ist Malaysia das Thema.

„Atem der Weltkirche“ in Spandau

Schon als ich um zehn vor zehn in die Kirche komme, schallt mir ein Laudate omnes gentesentgegen. Dabei soll der Neujahrsgottesdienst in der Spandauer Sankt Wilhelm Kirche erst um 10:30 Uhr beginnen.

Taizé-Jugendliche werden in Spandau begrüßt

Judith und Benedikt, genannt Benni, sitzen entspannt auf ihren Stühlen. Der kleine Raum ist mit Stehtischen, Stühlen und einem Buffet aus Obst, Brötchen, Kuchen, Salat, Würstchen, Buletten und verschiedenen Getränken ausgestattet. Die beiden erholen sich schon von ihrem ersten Einsatz als Empfangskomitee der Sankt Wilhelm Kirchengemeinde.

Kuchen und Chor in Sankt Nikolai

Alle vier dicken weißen Kerzen brennen am Adventskranz; die Kirche ist schon fast vollständig gefüllt; der Chor, die Damen mit rot, orangem oder rosafarbenem Schal, die Herren im Anzug, findet sich auf seinen Plätzen ein und wirkt trotz des gesetzten Alters etwas aufgeregt.

Europa zu Gast in Spandau

Noch etwas reserviert schauen die Mitglieder der Sankt Wilhelm-Kirchengemeinde auf die Leinwand, die Maximilian Mozen vor ihnen aufgebaut hat. Als der Film über das Taizé-Treffen in Berlin mit Kommentaren von verschieden Jugendlichen anläuft, tauen sie etwas auf und lassen sich gespannt über das Jugendtreffen aufklären.

Kirchen in Spandau

Hier finden Sie nahezu alle Religionsgemeinschaften in Spandau. Die größten sind die evangelische und die katholische Kirche. Sie unterhalten jeweils mehrere Gemeinden und Gotteshäuser. Evangelische Kirche in Spandau Gemeinden: Am Groß-Glienicker See Adresse: Waldallee 3, [weiterlesen...]

Pfarrer Jörg Kluge: Ostern ist für Christen das höchste Fest

„Ich möchte Menschen Mut machen, die kirchlich nicht interessiert sind, in die Gottesdienste zu kommen und vielleicht Erfahrungen zu machen die sie lange nicht mehr gemacht haben“, sagt der Geschäftsführende Pfarrer der Gemeinde St. Nikolai, Jörg Kluge im Gespräch. Seit eineinhalb Jahren ist der Berliner in der evangelischen St. Nikolaikirche in Spandau und als Geschäftsführer auch für Personal, Verwaltung und Finanzen zuständig. Ein Fulltime Job.