Swing Affairs Jazz


Swing Affairs
Jazz

Sa. 19.01.2013 | 20 Uhr
Eintritt: 10,- € / ermäßigt 8,- €

Vor 10 Jahren haben sich 6 Musiker aus namhaften Berliner Bands zusammengetan, um die bekannten und unbekannten Titel des „Great American Songbooks“ zu spielen. Stücke die in der Zeit zwischen 1935 und 1950 von den berühmtesten Songschreibern der Tin Pan Alley komponiert wurden und von großen Orchestern des Swing gespielt wurden. Bekannte Schreiber, die mit der Tin-Pan-Alley-Ära in Verbindung gebracht werden, sind beispielsweise Cole Porter, George Gershwin, Peter DeRose, Irving Berlin, Sid Robin oder der deutschstämmige Fred Fisher.
Ein Abend mit herausragender amerikanischer Unterhaltungsmusik der „klassischen Popmusik“, der auf Wunsch auch um die berühmten Stücke des New-Orleans- und Dixielandstil erweitert werden kann.

Kartentelefon: 030 – 333 40 -21 / -22


Zu finden unter: Veranstaltungen

Tags:

Artikel drucken Artikel drucken

Über den Autor:

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

You must be logged in to post a comment.

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau