RSSAlle Einträge markiert mit: "Basteln"

Bastelnachmittage zur Adventszeit

Quelle: http://www.webprinter.de

Wir basteln zur Vorweihnachtszeit und zum Jahreswechsel am Samstag, 17.11.2012 und Sonntag, 18.11.2012 jeweils in der Zeit von 15 bis 18 Uhr in den Räumen des SchulUmweltZentrums Spandau
(ehem. Gartenarbeitsschule Hakenfelde) Niederneuendorfer Allee 18, 13587 Berlin

Es gibt viele Anregungen für Bastelarbeiten zur Vorweihnachtszeit.
Sehr viele Schablonen stehen zur Verfügung, diese ermöglichen es – bei Bedarf – Modelle nachzuarbeiten.

Materialien und Werkzeuge sind vorhanden.
Bis zu fünf Bastelarbeiten können je Teilnehmer erstellt werden.
Die Materialkosten betragen 6,00 Euro pro Person.

Anmeldung ist nicht erforderlich!
Informationen unter 373 78 36 (abends) oder 335 18 52/ 335 07 682

Alles rund um den Kürbis

Basteln, kochen, backen…

Kürbisse gestalten zu Halloween © ajking / pixelio.de

Kürbisse gestalten zu Halloween © ajking / pixelio.de

Am Wochenende – Sonntag, den 28.10.2012 – findet in der Freizeitstätte Aalemannufer von 14.00 – 18.00 Uhr ein Familien-Nachmittag statt. Das Motto an diesem Nachmittag ist: Kürbis. Pünktlich zu Herbstzeit und Halloween erfahren Sie hier alles, was Sie schonmal über dieses Gemüse wissen wollten. Außerdem kann nach Herzenslust gekocht und gebacken (Kürbis- suppe, Kürbisbrot und Kürbisgemüse) werden. Für die Kinder stehen Bastelutensilien bereit, mit denen zum Thema Halloween oder ganz allgemein gebastelt werden darf. Gemeinsam mit den Eltern können die Kinder natürlich auch ganz klassisch einen Halloween-Kürbis gestalten.

Damit am Familien-Nachmittag genügend Kürbisse vorhanden sind, bittet der Veranstalter um Anmeldung unter (030) 355 99 070. Für diesen Nachmittag sind ausschließlich Materialkosten zu zahlen!

Hier geht`s zur Veranstaltung,

Freizeitstätte Aalemannufer
Niederneuendorfer Allee 30
13587 Spandau
(Keine Parkmöglichkeiten vorhanden, bitte öffentliche Verkehrsmittel nutzen.)

Herbstliche Basteleien sowie Basteln zu Halloween

Quelle: http://www.webprinter.de


am Samstag, 20.10.2012 und am Sonntag, 21.10.2012
jeweils in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ort: SchulUmweltZentrum Spandau
(ehem. Gartenarbeitsschule Hakenfelde)
Niederneuendorfer Allee 18, 13587 Berlin

Es gibt viele Anregungen zum Thema Herbst und Halloween;
z. B. Fensterbilder, Baumwichtel, diverse Windlichter, Naturmaterial u. v. m.
Beispiele und Muster können – bei Bedarf – durch zur Verfügung stehende Schablonen leicht nachgearbeitet werden.
Jeder Teilnehmer kann bis zu fünf Bastelarbeiten erstellen.
Materialkosten 5,00 € pro Teilnehmer
Auch für evtl. ungeübte Bastler
Viele Materialien stehen zur Verfügung; Scheren und Kleber sind vorhanden.
Infos unter 373 78 36 (abends) oder 335 18 52/ 335 07 682
Anmeldung ist nicht erforderlich!

Bastelzeit im Monat Mai

Quelle: www.webprinter.de


Frühlingbasteleien und Erstellung von Überraschungen zum Mutter-/Vatertag sowie für Oma/Opa und für alle die wir mögen

am Sonntag, 06.05.2012
in der Zeit von 15 bis 18 Uhr
in den Räumen des SchulUmweltZentrums Spandau
(ehem. Gartenarbeitsschule Hakenfelde)
Niederneuendorfer Allee 18, 13587 Berlin

Es gibt viele Anregungen zum Thema Frühling und für Überraschungen fertigen für alle die wir mögen.
Materialien und Werkzeuge sind vorhanden.
Bis zu fünf Bastelarbeiten können je Teilnehmer erstellt werden.
Die Materialkosten betragen gesamt 5,00 Euro pro Teilnehmer!

Anmeldung ist nicht erforderlich!
Informationen unter 373 78 36 (abends) oder 335 18 52/ 335 07 682

Neu-Gierige

Neu-Gierige
Frühjahrsdeko: Gestecke gestalten

25.04.2012, 15:30 Uhr

Ev. Zufluchtskirchengemeinde, Westerwaldstr. 16, 13589 Berlin

Der Frühling kommt und auch die Osterzeit

Quelle: www.webprinter.de

Wir basteln zum Thema Frühling und Ostern am Samstag, 24.03.2012 und Sonntag, 25.03.2012 jeweils in der Zeit von 15 bis 18 Uhr in den Räumen des SchulUmweltZentrums Spandau
(ehem. Gartenarbeitsschule Hakenfelde), Niederneuendorfer Allee 18, 13587 Berlin.

Es gibt viele Anregungen zum Thema Frühling und Ostern durch bereits angefertigte Bastelarbeiten. Für sehr viele Ausstellungsstücke wurden Schablonen erstellt, die es jedem Teilnehmer bei Bedarf ermöglichen die Modelle nachzuarbeiten.

Materialien und Werkzeuge sind vorhanden.

Bis zu fünf Bastelarbeiten können je Teilnehmer erstellt werden.
Die Materialkosten betragen gesamt 6,00 Euro pro Person.

Anmeldungen sind nicht erforderlich!
Informationen unter 373 78 36 (abends) oder 335 18 52/ 335 07 682

Winterliche Bastelein für Spandauer Bastelfreunde



Die Fenster sind leer, nun müssen neue Bilder her. Diese können am Sonntag, den 22.01.2012 in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr zum Thema Winter gebastelt werden. Als Veranstaltungsort ist dafür das SchulUmweltZentrum Spandau (ehem. Gartenarbeitsschule Hakenfelde) in der  Niederneuendorfer Allee 18, 13587 Berlin ausgewählt worden.

Es gibt Anregungen zum Herstellen von Fensterbildern, Baumwichtel, Nussvögel, Windlichter, Futterzapfen für die Wintervögel und vieles mehr. Jeder Teilnehmer kann bis zu 5 Bastelarbeiten erstellen. Materialkosten liegen dabei pro Person bei 4,50 Euro.

Weiter Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie unter 3737836 (abends) oder 3351852.

Winterliche Basteleien

Die Fenster sind leer, nun müssen neue Bilder her. Diese können am Sonntag, 22.01.2012 in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr zum Thema Winter gebastelt werden!

Ort: SchulUmweltZentrum Spandau
(ehem. Gartenarbeitsschule Hakenfelde)
Eingang: Niederneuendorfer Allee 18, 13587 Berlin

Es gibt Anregungen zum Herstellen von Fensterbildern, Baumwichtel, Nussvögel, Windlichter, Futterzapfen für die Wintervögel und vieles mehr.
Jeder Teilnehmer kann bis zu 5 Bastelarbeiten erstellen.
Materialkosten je Teilnehmer 4,50 Euro.
Infos unter 3737836 (abends) oder 3351852

Konfekt selber herstellen

Die Freizeitstätte Aalemannufer bietet in Kooperation mit dem DFV (Deutscher Familienverband) ein vorweihnachtlich leckeres Familienseminar: Konfekt selber herstellen

Zur Vorweihnachtszeit widmen wir uns in gemütlicher Runde der Konfektherstellung.
Zum Verschenken oder selber Essen probieren wir unterschiedliche Sorten aus: z.B. mit Mandeln, Walnüssen, Marzipan, Vanille, Orangenkrokant, Datteln und natürlich Schokolade (80%). Rezepte gibt’s dazu.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kinder ab 3 Jahre können mitgebracht werden.

Wann: Freitag, den 16. Dezember 2011
Uhrzeit: 16.00 – 19.00 Uhr

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder frei plus 4,00 € für Zutaten (ca. 250 g)

Mindestteilnehmerzahl: 8

Anmeldung: bis zum 28. November 2011 unter Tel. 453 001 – 0 in der Geschäftsstelle des DFV oder per Email: DFV.Berlin@web.de

Ort: Freizeitstätte Aalemannufer, Niederneuendorfer Allee 30, 13587 Berlin

Kontakt: Tel.: 355 99 070, E-Mail: office@jfe-aalemannufer.de

Bus: 136, Haltestelle „Siedlung Hakenfelde“

Infos unter www.jfe-aalemannufer.de

Weitere Auskünfte gibt Herr Leistikow in der Freizeitstätte Aalemannufer unter Tel. 355 99 070

Bastelnachmittage zur Fertigung von schönen Dingen zur Adventszeit und zum Jahreswechsel

Quelle: www.webprinter.de


Am Samstag, 12.11.2011 und am Sonntag, 13.11.2011 jeweils in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Ort: Schulumweltzentrum Spandau (ehem. Gartenarbeitsschule Hakenfelde)
Niederneuendorfer Allee 18, 13587 Berlin

Für die Adventszeit und zum Jahreswechsel geben wir Ihnen viele Anregungen für Bastelarbeiten. Einige Modelle haben wir bereits zur Ansicht gefertigt.
Jeder Teilnehmer kann bis zu 5 Bastelarbeiten erstellen, Materialkosten 6,00 €.
Auch für evtl. ungeübte Bastler

Viele Materialien stehen zur Verfügung; Scheren und Kleber sind vorhanden.
Infos unter 3737836 (abends) oder 3351852
Anmeldung ist nicht erforderlich!

Adventskranz und Adventsgesteck selbst anfertigen!

Quelle: www.webprinter.de


Am Samstag, 19.11.2011 | in der Zeit von 15 bis 17.30 Uhr

Die Materialkosten betragen je Teilnehmer 5,00 Euro.
Verbindliche Anmeldungen sind erforderlich!

Ort: SchulUmweltZentrum Spandau (SUZ)
ehem. Gartenarbeitsschule Hakenfelde
Niederneuendorfer Allee 18, 13587 Berlin

Strohkranz, Schale für das Gesteck, Kerzen und Dekorationsartikel können mitgebracht oder vor Ort gekauft werden.

Anmeldung unter Tel. 3351852 oder abends 3737836 mit AB

Vorweihnachtliches Basteln und Gestalten für jung und alt


Vom 09. – 30. November 2011 und am 14. Dezember 2011 in der Zeit von 15 bis 18 Uhr.

Gebstelt wird:

– Geschenke
– winterliche & weihnachtliche Dekorationen
– Adventsgestecke & Nikolausstiefel
– und, und, und

Laternenzeit im SchulUmweltZentrum Spandau

Quelle: www.webprinter.de


Herbstzeit = Bastelzeit

Laternenzeit im SchulUmweltZentrum Spandau am Sonntag, 06.11.2011 in der Zeit von 15 bis 18 Uhr

Ort: SchulUmweltZentrum Spandau (SUZ)
ehem. Gartenarbeitsschule Hakenfelde
Niederneuendorfer Allee 18, 13587 Berlin

Ein breites Angebot von Laternen wurde bereits zur Ansicht fertig gestellt;
diese können je nach Bedarf nachgearbeitet werden.
Für sehr viele Arbeiten haben wir Schablonen zur leichten Nacharbeitung der Ausstel-lungsstücke erstellt und stehen gern mit Rat und Hilfe zur Verfügung.

Die Materialkosten betragen je Teilnehmer 4,50 Euro für max. zwei Laternen.

Material und Werkzeuge sind vorhanden.

Anmeldungen sind nicht erforderlich!
Info unter Tel. 3351852 oder abends 3737836

RUND UM DEN KÜRBIS!

Am Sonntag, dem 30. Oktober 2011, von 13 – 18 Uhr

Die Freizeitstätte Aalemannufer lädt ein zum Familien-Herbst-Seminar:

RUND UM DEN KÜRBIS!

Es werden geboten: leckere Rezepte zum Ausprobieren:

– Kürbissuppe
– Kürbisbrot
– Kürbisgemüse
– Kürbiskompott etc.

Dazu gibt es viel Interessantes, Wissenswertes und außerdem etwas „Gruseliges“ zu Halloween: Kinder können unter Anleitung ihren Halloween-Kürbis gestalten!

Bastelnachmittage zum Frühling und zum Osterfest

Osterkörbchen

© Gänseblümchen / pixelio.de

im SchulUmweltZentrum Spandau

Am Samstag, 02.04.2011 und am Sonntag, 03.04.2011, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr

Div. Materialien wie Papier, Pappe, Gläser, Gips, Bastelfilz, Moosgummi, Holz für Laubsägearbeiten
u. v. m. stehen zur Verfügung. Die Materialkosten betragen je Teilnehmer 6,00 Euro
Bis zu fünf Bastelarbeiten können jeweils erstellt werden.
Materialien und Werkzeuge sind vorhanden. Anmeldungen sind nicht erforderlich.