RSSAlle Einträge markiert mit: "Gartenarbeitsschule Hakenfelde"

Herbstliche Basteleien sowie Basteln zu Halloween

Quelle: http://www.webprinter.de


am Samstag, 20.10.2012 und am Sonntag, 21.10.2012
jeweils in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ort: SchulUmweltZentrum Spandau
(ehem. Gartenarbeitsschule Hakenfelde)
Niederneuendorfer Allee 18, 13587 Berlin

Es gibt viele Anregungen zum Thema Herbst und Halloween;
z. B. Fensterbilder, Baumwichtel, diverse Windlichter, Naturmaterial u. v. m.
Beispiele und Muster können – bei Bedarf – durch zur Verfügung stehende Schablonen leicht nachgearbeitet werden.
Jeder Teilnehmer kann bis zu fünf Bastelarbeiten erstellen.
Materialkosten 5,00 € pro Teilnehmer
Auch für evtl. ungeübte Bastler
Viele Materialien stehen zur Verfügung; Scheren und Kleber sind vorhanden.
Infos unter 373 78 36 (abends) oder 335 18 52/ 335 07 682
Anmeldung ist nicht erforderlich!

10 Jahre Förderverein der Gartenarbeitsschule Hakenfelde

Der Bezirksstadtrat würdigt erfolgreiche Arbeit

© Förderverein Gartenarbeitsschule Hakenfelde

© Förderverein Gartenarbeitsschule Hakenfelde

Vor zehn Jahren haben sich Freunde und Mitarbeiter der Gartenarbeitsschule Hakenfelde (Heute: Schul- UmweltZentrum) zusammen geschlossen und den Förderverein der Gartenarbeitsschule Hakenfelde gegründet. Seit jeher unterstüzen die Freiwilligen das SchulUmweltZentrum sowohl finanziell als auch mit den eigenen Händen. So wurden beispielsweise schon Ställe oder Teichstege durch den Förderverein angelegt oder wieder in Stand gesetzt. Zur Wohn- siedlung Hakenfelde und zum Bezirksverband der Kleingärtner e.V. besteht ein guter Kontakt und die Unterstützung des Fördervereins ist auch hier gerne gesehen. Aufgrund der zehn Jahre langen erfolgreichen Arbeit, möchte sich Bezirksstadtrat Gerhard Hanke im Rahmen der Feierlichkeiten offiziell bei allen Vereinsmitgliedern für ihr Engagement und die gute Zusammenarbeit bedanken.

Hier geht`s zur Veranstaltung,

SchulUmweltZentrum
Gartenarbeitsschule Hakenfelde
Bernkasteler Weg 26
13587 Spandau

Der Frühling kommt und auch die Osterzeit

Quelle: www.webprinter.de

Wir basteln zum Thema Frühling und Ostern am Samstag, 24.03.2012 und Sonntag, 25.03.2012 jeweils in der Zeit von 15 bis 18 Uhr in den Räumen des SchulUmweltZentrums Spandau
(ehem. Gartenarbeitsschule Hakenfelde), Niederneuendorfer Allee 18, 13587 Berlin.

Es gibt viele Anregungen zum Thema Frühling und Ostern durch bereits angefertigte Bastelarbeiten. Für sehr viele Ausstellungsstücke wurden Schablonen erstellt, die es jedem Teilnehmer bei Bedarf ermöglichen die Modelle nachzuarbeiten.

Materialien und Werkzeuge sind vorhanden.

Bis zu fünf Bastelarbeiten können je Teilnehmer erstellt werden.
Die Materialkosten betragen gesamt 6,00 Euro pro Person.

Anmeldungen sind nicht erforderlich!
Informationen unter 373 78 36 (abends) oder 335 18 52/ 335 07 682

Winterliche Basteleien

Die Fenster sind leer, nun müssen neue Bilder her. Diese können am Sonntag, 22.01.2012 in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr zum Thema Winter gebastelt werden!

Ort: SchulUmweltZentrum Spandau
(ehem. Gartenarbeitsschule Hakenfelde)
Eingang: Niederneuendorfer Allee 18, 13587 Berlin

Es gibt Anregungen zum Herstellen von Fensterbildern, Baumwichtel, Nussvögel, Windlichter, Futterzapfen für die Wintervögel und vieles mehr.
Jeder Teilnehmer kann bis zu 5 Bastelarbeiten erstellen.
Materialkosten je Teilnehmer 4,50 Euro.
Infos unter 3737836 (abends) oder 3351852

Tage der Offenen Tür / 65 Jahre Gartenarbeitschule

am Samstag, den 3.9.2011 und am Sonntag, den 4.9.2011
von jeweils 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schul-Umwelt-Zentrum Spandau / Gartenarbeitsschule Hakenfelde
Niederneuendorfer Allee 18, 13587 Berlin

Die traditionellen Tage der offenen Tür in der Gartenarbeitsschule Hakenfelde werden in diesem Jahr unter einem zusätzlichen Motto durchgeführt: 65 Jahre Gartenarbeitsschule in Spandau!

Führungen durch das Gelände, alte Handwerkstechniken, Pflanzentombola u.v.m. bilden ein buntes Programm an beiden Tagen. Die Musikschule Spandau wird für die künstlerische Untermalung sorgen, und für das leibliche Wohl ist in bewährter Manier wieder viel vorbereitet worden.

Bezirksstadtrat Gerhard Hanke wird die Veranstaltung am Samstag um 12:00 Uhr mit einer kleinen Ansprache offiziell eröffnen.

Tage der Offenen Tür im Schul-Umwelt-Zentrum Spandau

Am Samstag, den 8.9.2012 und am Sonntag, den 9.9.2012 von jeweils 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schul-Umwelt-Zentrum Spandau / Gartenarbeitsschule Hakenfelde
Niederneuendorfer Allee 18, 13587 Berlin

Wie jedes Jahr im Spätsommer werden die Türen im SchulUmweltZentrum/Gartenarbeitsschule Hakenfelde für jedermann geöffnet. An zwei Tagen kann man das Gelände durchstreifen und die Vielfältigkeit der Einrichtung kennen lernen.
Führungen durch das Gelände, alte Handwerkstechniken, Pflanzentombola u.v.m. bilden ein buntes Programm an beiden Tagen. Für das leibliche Wohl ist in bewährter Manier wieder viel vorbereitet worden.
Bezirksstadtrat Gerhard Hanke wird die Veranstaltung am Samstag um 12:00 Uhr mit einer kleinen Ansprache offiziell eröffnen, die Besucherinnen und Besucher herzlich begrüßen und den vielen Helfern und Organisatoren der Tage der offenen Tür danken.