RSSAlle Einträge markiert mit: "Gewinnspiel"

Mit „Mein Spandau“ zur Tattoo-Convention

Die legendäre und große internationale Tattoo Convention Berlin – die Mutter aller Tattoo-Conventions in Europa – wird heiß!

„Bikini statt Wollmütze!“ lautet in Zukunft das Credo der renommierten internationalen Messe, die in diesem Jahr erstmals aus dem Berliner Winter in den Sommer wechselt und zudem mit weiteren Innovationen aufwartet. Die 23. Internationale Tattoo-Convention Berlin findet vom 2. bis 4. August 2013 statt. Einlasszeiten: Freitag 14 Uhr bis 24 Uhr; Samstag 11 bis 24 Uhr; Sonntag 11 bis 20 Uhr, Vorverkauf über trinitymusic.de, koka36.de, eintrittskarten.de, ticket69.de oder bei uns 3 x 2 Freikarten gewinnen!

Tattoo-Convention-SpandauNeuer Veranstaltungsort

Von der Arena Treptow zieht das Event in die Station Berlin (Luckenwalder Str. 4 – 6, 10963 Berlin), direkt gegenüber dem Potsdamer Platz. Für alle Besucher, welche stilecht mit dem Motorrad oder auch dem Auto anfahren, steht ein großer Parkplatz zur Verfügung. Über 200 internationale Tattoo-Artisten der Welt kommen nach Berlin und wie gewohnt präsentiert die Messe ein großes Fachhändler-Angebot. Bei Tattoo Contests zeigen die Künstler ihre unterschiedlichen Techniken und Fertigkeiten, Seminare bieten weiterführende Kenntnisse sowie Einblicke in die Kunst des Tätowierens. Ebenso ist Piercing ein fester Bestandteil der Messe wie  auch die Wahl der Tattoo Queen 2014. Das breitgefächerte Bühnenprogramm bietet eine Vielzahl an Unterhaltungsmöglichkeiten bei der auch für die kulinarische Finesse gesorgt ist. Die Tattoo-Messe hat in zwei Jahrzehnten nicht nur die Trends der Zukunft geprägt, zahlreiche international bekannte Künstler hervorgebracht, sondern ist nach wie vor das interessanteste und kreativste Talentforum für neue Künstler aus aller Welt.

MeinSpandau - Logo - FlyerFreikarten gewinnen

Mit „Mein Spandau“ können jetzt 3 x 2 Freikarten für einen frei wählbaren Tag gewonnen werden. Schickt einfach ein Foto eures Tattoos – egal ob groß oder klein, einfarbig oder bunt – bis Mittwoch, den 31. Juli 2013, 12.00 Uhr an redaktion@mein-spandau.info. Unter allen Einsendungen werden dann die Karten verlost und die Gewinner benachrichtigt. Wer sich bisher noch nicht unter die „Nadel“ gewagt hat, kann uns bei gleichen Gewinnchancen auch einen Entwurf seines Wunschtattoos oder ähnliches schicken.

Patrick Rein

Ostern auf der Zitadelle

Traditionell wird es über Ostern wieder mittelalterlich auf der Festungsanlage und dafür verlost mein-spandau 10 x 2 Freikarten!

Bereits zum 7. Mal findet ab Samstag das „Oster-Ritter-Spectaculum“ auf der Zitadelle Spandau statt. Bei bis dahin hoffentlich frühlingshafteren Temperaturen erwartet die Besucher ein großes Mittelalterspectaculum mit historischem Markt, Ritterlager mit Turnieren zu Pferde und am Boden, Helmschlagen, Saustechen, Rolandreiten, Lanzengefechte, Sarazenenreiten sowie der Ritt durch das Feuer am Tage und Nachtfeuershow’s zu Pferde.

Traditionelles Ritterfest auf der Zitadelle für Groß und Klein

Traditionelles Ritterfest auf der Zitadelle für Groß und Klein.

Befreiung der Zitadelle Spandau

Groß und Klein begibt sich an den drei Tagen auf eine zauberhafte Reise in die Welt des Mittelalters. Spannend wird es beim großen Ritterkampf mit “Midgards Feuerbund” als auch mittelalterlichen Fecht- und Kampfszenen. Zum Verweilen lädt wieder der Historische Mark mit Musik von den “Sandsacks” und “LaMarotte”. Dabei ist jeder zum Zuschauen aber auch Mitmachen aufgefordert, während Gaukler ihre gefährlichen Kunststücke von Jonglagen und Akrobatik zeigen. Mit losem Maul und kurzweiligen Sprüchen locken Sie das Volk und geleiten es durch ihre Darbietungen.

Auch musikalisch geht es über Ostern mittelalterlich zu.

Auch musikalisch geht es über Ostern mittelalterlich zu.

Unterhaltung für Kinder

Doch auch eine Schangenshow wird geboten und Tavernen, Fakir- und Feuershows der “Flugträumer” sorgen auch für Unterhaltung der großen Rittersleut, während der Nachwuchs seinen Tag auch mit Bogenschießen, Axt- & Messerwerfen, Armbrustschießen, Märchenerzähler, Kinderspiele und Theater gestalten kann. Um Leib und Seele kümmern sich Garküchen und die Tavernen mit Met, Fladenbrot, Naschwerk und Leckereien. Lassen Sie sich begeistern von der einmaligen, atemberaubenden Kulisse der Zitadelle Spandau! Der Besuch aller Museen, Ausstellungen und der Turmbesuch sind für die Besucher des „7. Oster-Ritter-Spectaculum“ im Eintrittspreis enthalten! Auch der Fledermauskeller ist in diesem Jahr wieder inbegriffen.

Zum 7. Mal: "Oster-Ritter-Spectaculum" auf der Zitadelle Spandau.

Zum 7. Mal: „Oster-Ritter-Spectaculum“ auf der Zitadelle Spandau. Fotos (3):  © Uwe Steinert, Berlin, fŸr Carnica.
www.uwesteinert.de

10 x 2 Freikarten zu gewinnen

Der Markt ist an allen drei Tagen mit abwechslungsreichem Programm von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Zu entrichten ist dafür ein Wegezoll bei dem Kinder bis 5 Jahre frei sind, von 6 bis 16 Jahren 5 €, Schüler und Studenten 8,00 € alle anderen Ritter und Edelleut 10 €. Eine Ritterfamilie zahlt 22 €  (2 Erwachsene mit eigenen Kindern bis 16 Jahre). Doch wer sich den Eintritt sparen möchte, kann mit mein-spandau jetzt eine von 10 x 2 Freikarten gewinnen. Einfach einen kurzen Oster- oder Rittergruß unter diesen Beitrag kommentieren, die ersten zehn freigeschalteten Kommentare gewinnen. Diese werden von uns per Mail benachrichtigt und haben an einem der drei Veranstaltungstage freien Eintritt!

Patrick Rein

2 x 3 Stunden Paintball zu gewinnen

Mein Spandau sucht das beste Spandau-, Sommer- oder Paintball-Foto

Nach der Hitzewelle des Wochenendes nimmt der Sommer momentan gerade wieder eine Pause. Doch schon ab Freitag ist wieder jede Menge los im Bezirk: Die Neustadt und das Falkenhagener Feld feiern ihre Stadtteilfeste und die Feuerwache Spandau Nord lädt Samstag zum Tag der offenen Tür. Viele Gelegenheiten um ein paar Schnappschüsse zu schießen! Und die suchen wir!

Fotowettbewerb

Schickt uns daher bis Dienstag den 28. August euer bestes, lustigstes, interessantestes Foto von Spandau, Sommer oder Paintball an redaktion@mein-spandau.info zu. Die zwei Gewinnerfotos werden mit je 3 Stunden Paintball in der modernen Indooranlage der Kickerworld für bis zu 6 Personen for free belohnt! Egal ob Sonne in der Karibik, Regenfoto aus Spandau, Gruppenfoto auf dem Juliusturm, Einzelfoto an der Bürgerablage, Hund oder Katz beim Paintball, Kind oder Großvater beim sonnenbaden am See oder auf einem der Feste. Erlaubt ist was gefällt.

Der Gewinn

Die Kickerworld hat vor drei Wochen ihr Angebot erweitert und bietet nun neben drei Fußballfeldern auch ebenso viele Paintball-Felder an. In der modernsten Indooranlage Berlins kann man sich beim am schnellsten wachsenden Mannschaftssport so richtig auspowern. Die benötigte Ausstattung ist enthalten. Die beiden Gewinner werden von uns benachrichtigt und können dann direkt bei der Paintball-World einen Termin vereinbaren.

Teilnahmebedingungen

Das eingereichte Foto muss jedoch selbst geschossen worden sein und darf keine Rechte Dritter verletzen. Die abgebildeten Personen müssen mit der Nutzung des Bildes zur Veröffentlichung einverstanden sein. Jedes an uns gesandte Bild verpflichtet, diese Bedingungen zu akzeptieren. Wir hingegen verpflichten uns das Bild ausschließlich auf mein-spandau.info sowie eventuell unserer Facebook Seite im Rahmen des Gewinnspiels abzubilden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinnen Sie 2×2 Karten für The Pogues am 09.08.2012

Thir(s)ty years of Pogues Mahone – 30-jähriges Bandjubiläum der irischen Kultband

Wir verlosen 2 x 2 Eintrittskarten für das Konzert “Thir(s)ty years of Pogues Mahone” von The Pogues am Donnerstag,  9. August 2012, auf dem Citadel Music Festival 2012.

So einfach können Sie gewinnen:
Beantworten Sie gleich die folgende Frage:

Was heißt „Pogues“ auf deutsch?

a) Kämpfer
b) Boxer
c) Küsse

Die Lösung finden Sie weiter unten im Artikel. Senden Sie die richtige Antwort und Ihre Anschrift am besten gleich an redaktion@mein-spandau.info.

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 06.08.2012. Die Gewinner werden auf der Gästeliste vermerkt und erhalten freien Eintritt. Wir wünschen Ihnen viel Glück.

Informationen zur Veranstaltung*

Keiner hätte wohl erwartet, dass die irische Kultband THE POGUES der Folk-Punk Bewegung aus den 80ern ihr 30-jähriges Bandjubiläum mit einer live Tour feiert! Die trinkfesten Iren kennen sich mit Party machen aus und lassen es diesen Sommer besonders krachen. Mit dabei auch der Mann mit den vielen Worten und wenig Zähnen, Shane MacGowan, der nach wie vor seinem Lebensmotto treu bleibt: “I am going where streams of whiskey are flowing.“

In den 70er Jahre gründete Shane O’Hooligan, wie sich Shane MacGowan damals noch nannte, eine Punkband, die dann im weiteren Verlauf 1982 in „Pogue Mahone“ umbenannt wurde. Zwei Jahre später veröffentlichte sie ihr erstes Album „Red Roses For Me.“ 1985 stellt sich der erste Erfolg ein. Mit den Songs „Dirty Old Town“ und „The Irish Rover“ enthält ihr zweites Album „Rum, Sodomy And The Lash“ zwei ihrer bekanntesten Hits. Als ihr Label jedoch herausfindet, dass „Pogue Mahone“ auf irisch „Küsse meinen Arsch“ bedeutet, zwingt es die Band, sich von nun an „Pogues“, also „Küsse“ zu nennen. Mit „If I Should Fall From Grace With God“ veröffentlichen THE POGUES 1987 ihr erfolgreichstes Album und schaffen damit den Durchbruch in den USA. Sowohl der Titelsong, als auch „Fairytale Of New York,“ ein Duett mit der mittlerweile verstorbenen Kirsty MacColl, landet in den britischen Top Ten.

Nach erfolgreichen Tourneen, u.a. mit The Clash und U2, werden THE POGUES Anfang der 90er mit weniger guten Kritiken konfrontiert. Der gewohnte Erfolg will sich nicht mehr so recht einstellen und die Band löst sich 1996 vorübergehend auf.

Anfang des neuen Jahrtausends kommen sie für kleinere Tourneen und Gigs wieder zusammen und ihre wieder veröffentlichte Single „Fairytale Of New York,“ dieses Mal mit Katie Melua, erreicht 2005 Platz 5 der Charts in Großbritannien.

2010 veröffentlicht Rhino Records/Warner die CD-Box „THE POGUES-Original Album Series”, die ihre fünf erfolgreichsten Alben beinhaltet.

*Quelle: Trinity Music

Veranstaltungsort:
Zitadelle Spandau
Am Juliusturm 64
13599 Berlin

Konzertbeginn: 19:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr

Gewinnen Sie 2×2 Karten für Lou Reed am 20.06.2012

From Velvet Underground to Lulu – Meilensteine der Rockmusik

Wir verlosen 2 x 2 Eintrittskarten für das Konzert “From VU to Lulu” von Lou Reed + Allison Weiss am Mittwoch,  20. Juni 2012, auf dem Citadel Music Festival 2012.

So einfach können Sie gewinnen:

Beantworten Sie gleich die folgende Frage:

Wer förderte die Band „The Velvet Underground“ in ihren Anfängen?

a) Pablo Picasso
b) Andy Warhol
c) Peggy Guggenheim

Die Lösung finden Sie weiter unten im Artikel. Senden Sie die richtige Antwort und Ihre Anschrift am besten gleich an redaktion@mein-spandau.info

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 17.06.2012. Die Gewinner werden auf der Gästeliste vermerkt und erhalten freien Eintritt. Wir wünschen Ihnen viel Glück.

Informationen zur Veranstaltung

Lou Reed ist einer der einflußreichsten Musiker und Künstler unserer Tage. Mit der Band „The Velvet Underground“, die von dem Künstler Andy Warhol unterstützt wurde, schrieb er in den 60er Jahren Musikgeschichte. Im Rahmen seiner Tour „From VU To Lulu“-Tour präsentiert er einen Streifzug durch seine musikalischen Epochen, beginnend bei The Velvet Underground bis hin zum kürzlich mit Metallica eingespielten Album „Lulu“.

Songs wie I’m Waiting For The Man, Femme Fatale, Venus In Furs, All Tomorrow’s Parties, I’ll Be Your Mirror, Sweet Jane, Walk On The Wild Side, Perfect Day, Satellite Of Love, Pale Blue Eyes, Berlin oder Coney Island Baby klingen vielen in den Ohren, wenn sie an Lou Reed denken. Eine Jahrzehnte umspannende Karriere, wie sie kaum ein anderer Künstler des Rock’n’Roll erlebt hat.

Nach drei Jahren Pause kommt Lou Reed nun endlich wieder nach Deutschland, und zwar mit genau dem Karriere-umspannenden Programm, auf das die Fans seit Ewigkeiten warten.

Veranstaltungsort:
Zitadelle Spandau
Am Juliusturm 64
13599 Berlin

Konzertbeginn: 19:00 Uhr
Einlass: 17:30 Uhr
Anfahrt

Bilderrätsel: Gewinnen Sie jetzt 50 € Amazon Gutschein

Erkennen Sie diese Spandauer Persönlichkeit?

Heute startet eine neue Rätselreihe auf Mein Spandau. Alles was Sie machen müssen, ist mithilfe eines kleinen Hinweises zu erraten, welche Spandauer Persönlichkeit sich hinter dem Augen Bilderrätsel versteckt. In den nächsten Wochen werden insgesamt sechs von diesen Gewinnspielen veranstalten und jedes Mal haben Sie die Möglichkeit einen 50 € Amazon Gutschein zu gewinnen.

Damit das Bilderrätsel für Sie ein wenig spannender ist, wird es Spandau-Punkte System geben. Die treuen Leser unter Ihnen kennen es mit Sicherheit schon von vergangenen Gewinnspielen. Wie das System genau funktioniert, erfahren Sie in einer kleinen Anleitung weiter unten in diesem Artikel.

Welche bekannte Spandauer Persönlichkeit verbirgt sich hinter diesen Augen?

Tipp: Die Person wird u.a. in diesen Artikeln erwähnt: Erster Spatenstich durch […] und Siemens Manager      Fragen an beide …

Spandau-Punkte sammeln und gewinnen!

Schreiben Sie uns Ihre Antwort bis zum 27. Januar 2012 in die Kommentarfunktion auf dieser Seite. Um Ihre Gewinnchance noch etwas zu steigern, wird es ein Punktesystem geben. Je mehr Spandau-Punkte Sie gesammelt haben, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie gewinnen.

Es gibt 1 Spandau-Punkt

  • Für die richtige Antwort auf die Frage des Bilderrätsels

und je 2 Spandau-Punkte

  • Für die Bekanntmachung auf Ihrem Facebook Profil (durch die „Teilen“-Funktion des Gewinnspielbeitrages)
  • Für die Bekanntmachung auf Ihrem Twitter Profil (durch die „ReTweet“-Funktion des Gewinnspielbeitrages)

Schreiben Sie Ihre Lösung und Links nach folgenden Muster als Kommenar unter diesen Artikel.

Muster-Kommentar

Antwort:
Twitter: http://twitter.com/…
Facebook: http://facebook.com/…

Teilnehmerinformationen:
Die Teilnahme am Gewinnspiel läuft nach einem Punktesystem ab. Jeder Teilnehmer kann bis zu 5 Spandau-Punkte bekommen. Das Redaktionsteam erfasst die Teilnehmer in einer Exceltabelle. Je mehr Spandau-Punkte Sie haben, desto größer ist die Möglichkeit zu gewinnen. Jeder Spandau-Punkt bekommt eine Losnummer zugeordnet. Am Ende des Gewinnspiels wird der Gewinner per Zufallsgenerator (Random.org) ermittelt. Die Gewinner werden im Anschluss per E-Mail benachrichtigt.

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 27. Januar 2012. Wir wünschen Ihnen viel Glück.

Das Gewinnspiel ist beendet und der Gewinner steht fest.

Einen 50 € Amazon Gutschein gab es zu gewinnen. Der Gewinner ist:

Alex Senaki

Wir gratulieren dem Sieger und danken für die Teilnahme an unserem Gewinnspiel.

Gewinnspiel Verlosung Downloaden.

Buch und Glühwein-Gutscheine für den Spandauer Weihnachtsmarkt gewinnen


So einfach können Sie gewinnen:

Unvergessene Weihnachten - Band 7

Unvergessene Weihnachten - Band 7

Sie lieben die Weihnachtszeit? Unsere Newsportal verlost 10 x 5 Glühwein-Gutscheine für den Spandauer Weihnachtsmarkt 2011. Zusätzlich erhalten die ersten drei Zusendungen das Buch „Unvergessene Weihnachten“. Machen Sie mit und beantworten einfach folgende Frage:

”Der wievielte Band von „Unvergessene Weihnachten“ wurde dieses Jahr veröffentlicht?”

a) Band 5
b) Band 6
c) Band 7

Die Lösung finden Sie weiter unten im Artikel. Senden Sie die Antwort und Ihre Anschrift am besten gleich an redaktion@mein-spandau.info.  Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 06. Dezember 2011. Wir wünschen Ihnen viel Glück.

Zum siebten Mal erscheint im Zeitgut Verlag „Unvergessene Weihnachten“

Die Bücher der Reihe „Unvergessene Weihnachten“ gehören seit Jahren zur Vorfreude auf Weihnachten und zu einem stimmungsvollen Fest dazu.

Band 7 der Reihe „Unvergessene Weihnachten“ enthält 32 Geschichten aus dem wirklichen Leben, aufgezeichnet von Zeitzeugen und behutsam lektoriert. Es handelt sich um authentische Weihnachtserlebnisse, die sich zwischen 1932 und 2011 an verschiedensten Orten zutrugen. So wird zum Beispiel vom Leben der kleinen Hildegart 1941 in Norwegen unter deutscher Besatzung berichtet. Wir erfahren von einem wahren Weihnachtswunder 1943 an Bord eines Kriegsschiffes im Mittelmeehr. Und wir bekommen die harten Lebensumstände zur Weihnachtszeit im Nachkriegs-Hamburg vor Augen geführt. Trotz Krieg und Not haben viele Menschen Menschlichkeit und Nächstenliebe erfahren. Das Buch bietet bewegende, besinnliche aber auch lustige Episoden.

Um Ihnen einen Vorgeschmack auf  „Unvergessene Weihnachten“ oder einfach besinnliche Augenblicke zu schenken, werden wir ab dem 05.12.2011 fünf Tage lang jeden Tag eine Geschichte aus diesem Band veröffentlichen.

Wer dieses Buch gerne kaufen oder zu Weihnachten verschenken möchte, hier alle Infos:

Unvergessene Weihnachten. Band 7
32 Erinnerungen aus guten und aus schlechten Zeiten
192 Seiten mit 48 Abbildungen, Ortsregister,
Originalausgabe. Zeitgut Verlag, Berlin
ISBN 978-3-86614-183-4, Euro 5,90
Gebundene Geschenkausgabe mit Lesebändchen,
ISBN 978-3-86614-203-9, Euro 7,90

Gewinnen Sie mit Jules Verne MultiVisionen 3×2 Eintrittskarten zu einer spektakulären Diashow


Dia-Multi-Visions-Shows zu Japan und Neuseeland

So einfach können Sie gewinnen:

Reisen in Neuseeland
Reisen in Neuseeland

Sie reisen gerne? Sie interessieren sich für andere Kulturen und Länder?  Als Leser unseres Newsportals können Sie 3×2 Eintrittskarten für  eine der Dia-Multi-Visions-Shows  gewinnen. Beantworten Sie gleich die folgende Frage:

 „Wie viel m² hat eine Leinwand für die Dia-Multi-Visions-Shows?“

a) bis zu 90 m²
b) bis zu 60 m²
c) bis zu 120 m²

Die Lösung finden Sie weiter unten im Artikel. Senden Sie die Antwort, das Thema der Veranstaltung die Sie besuchen möchten sowie Ihre Anschrift am besten gleich an redaktion@mein-spandau.info.  Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 09. November 2011. Wir wünschen Ihnen viel Glück.

Japan - Berge vor der Kii-Halbinsel

Japan - Berge vor der Kii-Halbinsel

Dia-Multi-Visions-Shows sind Diashows der ganz besonderen Art

Jules Verne MultiVisionen hat sich auf die Produktion und Durchführung von Reise-Dia-Multi-Visions-Shows spezialisiert. Auf Ihren mehrmonatigen Reisen quer durch die Welt werden Fotografien, Eindrücke und viele interessante Geschichten gesammelt und festgehalten.

All diese Informationen werden zusammengetragen und zu einer spektakulären Dia-Multi-Vision-Show verarbeitet. Zu sehen sind die eindrucksvollen Fotografien auf einer bis zu 60 m² großen Leinwand. Im Hintergrund läuft passende, landestypische Musik und ein Sprecher berichtet auf persönliche und humorvolle Art und Weise über Erlebnisse während der Reise.

Im Kulturhaus Spandau werden zwei dieser eindrucksvollen Dia-Multi-Visions-Shows stattfinden.

Sonntag, 13.11.2011, um 15.00 Uhr, zum Thema: Japan
Sonntag, 13.11.2011, um 18.00 Uhr, zum Thema: Neuseeland – 200 Tage AUSzeit

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf oder an der Abendkasse zum Preis von 10 Euro pro Veranstaltung.

Reisen in Japan

Reisen in Japan

Die Veranstaltung zum Thema Japan

Das Team rund um den Fotografen Roland Marske ist sich sicher, dass Japan eine völlig neue Reiseerfahrung mit sich bringt. Egal ob per Flugzeug oder im Vortragssaal, Sie sollten sich auf eine völlig neue Reiseerfahrung einstellen.

In Japan herrscht ein ausgeglichener Mix zwischen Exotik und Elektronik. So gibt es neben den riesigen Stahlbetonbauten noch immer Ecken in denen man einfache Holzhütten mit Papierfenstern und Reisstrohmatten findet.

 

 

Neuseeland - Abel Tasman National Park

Neuseeland - Abel Tasman National Park

Die Veranstaltung zum Thema Neuseeland – 200 Tage AUSzeit

Wer träumt nicht auch manchmal davon, einfach mal auszusteigen, den Alltagsstress hinter sich zulassen und möglichst weit weg zu fahren?

Der Berliner Fotograf Roland Marske hat sich diesen Traum erfüllt und ist für ein halbes Jahr nach Neuseeland gereist. Die Bilder entführen Sie in ein einzigartiges nie gesehenes Naturparadies. Dazu gibt es Geschichten, die Ihnen die schönsten Erlebnisse des Fotografen näher bringen.

 

Spandauer Neustadt Radio veranstaltet 15 Sekunden Gewinnspiel

"Logo

Das Spandauer Neustadt Radio veranstaltet am Montag, den 03.10.2011, das 15 Sekunden Spiel. Mitmachen kann man von 19.00 bis 21.00 Uhr auf www.spandauer-neustadt-radio.com.


So funktionierts

Der Moderator wird die ersten 15 Sekunden eines Titels anspielen und die Hörer müssen dann den Titel, den Interpreten und das Erscheinungsjahr erraten. Die Lösung muss dem Moderator in einem Chat mitgeteilt werden. Pro Song kann man Insgesamt 3 Punkte erhalten, denn es gibt jeweils für Titel, Interpret und Erscheinungsjahr des Liedes ein Punkt. Wer am Ende der Sendung am meisten Punkte gesammelt hat gewinnt die Veranstaltung.

Die ersten drei Plätzen werden wie folgt belohnt:

  • Platz 1:  Uhr (Handarbeit – Metall)
  • Platz 2: Handystuhl (Handarbeit – Metall)
  • Platz 3: Überraschung
Die Redaktion von Mein-Spandau.info wünscht viel Erfolg.


Gewinnen Sie mit Weltbild Spandau drei „Papst-Bags“

Das könnte Ihr Gewinn sein. Ein "Papst-Bag".

Das könnte Ihr Gewinn sein. Ein "Papst-Bag".

So einfach können Sie gewinnen:

Freuen Sie sich auch schon auf den Besuch des Papstes in Berlin? Dann passen Sie jetzt gut auf. Alle Leser unseres Newsportals haben die Chance auf einen von insgesamt drei praktischen „Papst-Bags“. Beantworten Sie einfach die  folgende Frage:

Wie lautet das Motto des Papstbesuches?

a) Wo Gott ist, da ist Zukunft
b) Wo Gott ist, da ist Kirche
c) Glaube, Hoffnung, Liebe


Die Lösung finden Sie weiter unten im Artikel. Senden Sie Antwort sowie Anschrift am besten gleich an redaktion@mein-spandau.info.  Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 22. September 2011. Wir wünschen Ihnen viel Glück.

Der Papst kommt nach Berlin

Bei der diesjährigen Tour durch Deutschland macht Papst Benedikt XVI. auch  Halt in Berlin. Dort wird er im Olympiastadion vor Tausenden Menschen einen Gottesdienst halten. Auch die Weltbild Filiale in den Spandauer Arcaden bietet zur Einstimmung auf das Großereignis Bücher von und über Papst Benedikt XVI. sowie viele weitere Artikel rund um das Thema Religion an.

Zum „Papst-Bag“ gehören folgende Utensilien:

  • die Digitalkamera Casio EXZS 10,
  • ein Kaffee-to-go-Becher aus Porzellan,
  • ein Benedikt-Rosenkranz,
  • ein Kalender mit Botschaften des Heiligen Vaters für 2012,
  • den modernen Jugendkatechismus YouCat
  • eine Stofftasche, mit dem aufgedrucktem Motto des Papstbesuches: „Wo Gott ist, da ist Zukunft“


Weiter Informationen zu:  Papst Besuch in Berlin

Spielplatz Verlängerte Uferpromenade erhält neue Wippe

Projekt "Raum für Kinderträume"

Projekt "Raum für Kinderträume"

Wünsche gehen in Erfüllung

Im Rahmen eines Gewinnspiels vom Projekt „Raum für Kinderträume“ konnten Anfang des Jahres Kinder auf ihrem Lieblingsspielplatz ein tolles Erlebnis fotografieren und einreichen. Unterstützt wurde diese Aktion „Mein Spielplatz-Schnappschuss“ von Florida-Eiscafé und der Jugendbibliothek in der Altstadt. Im Mai hat dann schließlich eine Jury über die vielen Vorschläge entschieden und den Sieger gekürt.

Der Spielplatz Verlängerte Uferpromenade am Groß Glienicker See hat nun eine neue Wippe erhalten. Nachdem jetzt die Montagearbeiten abgeschlossen sind wird das Spielgerät von Baustadtrat Carsten Röding, der Siegerin und dem Florida-Eiscafé am

Mittwoch, den 14. September 2011
um 15.00 Uhr
auf dem Spielplatz Verlängerte Uferpromenade am Glienicker See

den künftigen Nutzern übergeben.

Immer wieder schafft und saniert das Projekt „Raum für Kinderträume“ gemeinsam mit seinen Partnern und dem Bezirksamt Spandau Spielplätze. Wenn Sie ähnliche Aktionen unterstützen möchten, können Sie bei den Sponsoren Florida-Eiscafé und Saturn in den Spandauer Arcaden unter dem Motto:

Ihr „Kleingeld“ für die Kleinen

ein wenig Geld spenden.

Gewinnen Sie einen von sieben druckfrischen „Unterwegs in Spandau 2012“ Kalender

So einfach können Sie gewinnen:

Diesen Kalender können Sie gewinnen

Diesen Kalender können Sie gewinnen

Alles was Sie tun müssen, ist einfach die folgende Frage zu beantworten:

„Wie viele einzelne Fotos sind für ein Panoramafoto nötig?“

Die Lösung finden Sie als aufmerksamer Leser weiter unten im Artikel. Senden Sie Antwort sowie Anschrift am besten gleich an redaktion@mein-spandau.info. Wir wünschen Ihnen viel Glück. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 9. September 2011.


 Informationen zum Spandauer Kalender 2012

Der Journalist und Fotograf Ralf Salecker präsentiert mit „Unterwegs in Spandau 2012“ nun schon seinen vierten Kalender. Als Spandauer durchstreift er seinen Bezirk auf der Suche nach spannenden Orten, die er dann als Panoramafoto umsetzt.  Salecker, der u. a. auch für unser Newsportal tätig ist,  möchte den Blick auf den eigenen Bezirk lenken. Er will zeigen, wie reizvoll, schön, spannend oder faszinierend Spandau sein kann.

Spandau-Kalender, Lesezeichen und Postkarten

Spandau-Kalender, Lesezeichen und Postkarten

Was sind eigentlich Panoramafotos?

Ganz einfach. Drehen Sie sich einfach im Kreis und all das, was sie dann erblicken, ist auf den Fotos zu sehen. Für ein 360-Grad-Panorama sind bis zu 72 einzelne Fotos notwendig. Keines davon darf schief gehen. Am Computer werden sie dann zu einem einzigen Bild zusammen gesetzt. Der anschließende Bearbeitungsprozess kann bis zu drei Wochen in Anspruch nehmen. Schon das Fotografieren selbst kann ungeahnte Schwierigkeiten aufwerfen. Mal stimmt das Licht nicht, dann sind zu viele Leute unterwegs oder es ist einfach nur zu windig. Immer wieder sucht er die verschiedenen Orte auf, bis das Ergebnis auch wirklich überzeugt. Trotzdem gibt er ganz offen zu, dass einige Bilder auch ganz zufällig entstehen. Dann war er einfach „nur“ zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Die Titelbilder machen aber nicht den ausschließlichen Reiz des Kalenders aus.

Auf der Rückseite werden nämlich die besuchten Orte ausführlich beschrieben. Texte, eine Karte und weitere Fotos sollen auch andere neugierig machen, diese Orte zu besuchen. Weiterhin wünscht er sich noch viele Tipps für weitere Orte. Schließlich sollen noch einige Spandau-Kalender folgen. Für 2013 würde er gerne mehr Hinterhöfe fotografieren. Kennen Sie einen solchen oder andere Orte, die es sich lohnen, auf einem Kalenderblatt verewigt zu werden? Schicken Sie ihm einfach eine E-Mail!


Kalender und Postkarten

Neben dem Kalender gibt es seit kurzem eine Postkartenserie mit sieben Spandau-Motiven (bald sind es acht) und eine Serie von sechs Lesezeichen mit Panoramamotiven aus dem Bezirk.

Ausstellung im Karstadt Spandau

Eine Ausstellung mit Bildern von Ralf Salecker
Eine Ausstellung mit Bildern von Ralf Salecker

Wer die Panoramafotografien des aktuellen Kalenders im Großformat betrachten möchte, hat bei Karstadt die Gelegenheit dazu. Wie schon im letzten Jahr präsentieren Karstadt Spandau und Weltbild die Bilder im Restaurant in der 3. Etage. Diesmal sind es keine „normalen“ Fotoabzügen, sondern hochwertige Leinwanddrucke, die den Bildern einen ganz besonderen Reiz verleihen. Manche wirken wie gemalt. Diese und viele andere seiner Bilder sind auch käuflich bei ihm zu erwerben. Eine Gelegenheit dazu ist z. B. das Sommerfest am Sonntag von 14 bis 19 Uhr im Wröhmännerpark.

Nur noch heute… Gewinnen Sie 3 x 2 Wellness-Tageskarten für das MeridianSpa Spandau Arcaden

So einfach können Sie gewinnen:

Wellness-Tageskarten

Das könnte Ihr Gewinn sein. Zwei Wellness-Tageskarten.

Sehnen Sie sich nach neuer Energie?  Genau dann ist es Zeit Körper, Geist und Seele zu verwöhnen zum Beispiel mit einem kostenlosen Aufenthalt im MeridianSpa Spandau Arcaden. Als Leser unseres Newsportals haben Sie die Chance zwei Wellness-Tageskarten zu gewinnen.  Beantworten Sie einfach die  folgende Frage:

 

„Wie groß ist das MeridianSpa Spandau?“

Die Lösung finden Sie weiter unten im Artikel. Senden Sie Antwort sowie Anschrift am besten gleich an redaktion@mein-spandau.info.  Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 30. September 2011. Wir wünschen Ihnen viel Glück.


MeridianSpa Spandau Arcaden

MeridianSpa Spandau Arcaden

Das Geheimnis dieser Wellness- und Fitness Oase

Im MeridianSpa Spandau Arcaden finden Sie Ruhe und Entspannung auf drei Ebenen. Diese Einrichtung bietet Ihnen schon im Eingangsbereich und in den Umkleiden jede Menge Freiraum. Angenehm warme Farben, natürliche, hochwertige Materialien, stimmige Musik und viel Platz machen den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Laut einer Studie  des deutschen Institut für Servicequalität gibt es auf der rund 9.000 m² großen Anlage von MeridianSpa die beste Entspannung.  Die Öffnungszeiten sowie den Flyer finden Sie in unserer Rubrik Sauna, Massage und Spa.


Jetzt gewinnen: 3 x PC-Spiel „Omnibussimulator Spandau“

Entdecken Sie die Havelstadt der 80er Jahre

Der Omnibussimulator

Kennen Sie eigentlich schon das Spandau der 80er Jahre? Oder wollen Sie es kennenlernen? Mit dem neuen PC-Game „Omnibus-Simulator (OMSI)“ von Aerosoft ist das jetzt möglich. Der OMSI entführt Sie auf die damalige Buslinie92 (heute M37). Sie haben die Möglichkeit  „echte Fahrphysik“ und  „reales Fahrverhalten“ aus der Sicht der Omnibusse von damals zu erleben.

Die realistische Simulation bietet Ihnen die Gelegenheit, als Fahrer den Bus zu steuern und möglichst pünktlich an den Stationen anzukommen. Dabei vertrauen Ihnen die Fahrgäste, wenn Sie Ihren Omnibus sicher durch den Verkehr fahren müssen. Zu absolvieren ist eine 11 Kilometer lange Strecke. Der Straßenverkehr ändert sich während des Tages. Verkehrsregeln werden mitberücksichtigt.

Für einen hohen Realitätsgrad sorgt auch die Soundkulisse, die aus fast 100 Einzelgeräuschen pro Fahrzeug entsteht. Die Darstellung der Landschaft mit aufstockendem Verkehr und verschiedenen Objekten trägt dazu bei, ein unvergessliches Erlebnis zu haben.

Neugierig geworden? Dann nehmen Sie doch einfach an unserem OMSI-Gewinnspiel teil. Zu gewinnen gibt es 3 Downloads im Wert von je 29,99 € und natürlich sehr viel Spaß.

Gewinnfrage:

Auf welcher Buslinie sind Sie in dem PC-Spiel in Spandau unterwegs?

a)      Buslinie 92                                    b)      Buslinie 1092

Schreiben Sie Ihre Antwort bis zum 13. März.2011 in der Feedback-Funktion auf dieser Seite unten nach dem Muster, das angezeigt wird. Um  Ihre Gewinnchance noch etwas zu steigern, gibt es folgenden Modus. Je mehr Spandau-Punkte Sie haben, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie gewinnen. Punkte gibt es wie folgt:

je 1 Spandau-Punkt

Für die richtige Antwort gibt es einen Punkt.
Für die Bekanntmachung auf Ihrem Facebook Profil gibt es einen weiteren Punkt.
Für die Bekanntmachung auf Ihrem Twitter Profil gibt es ebenfalls einen Punkt.

3 Spandau-Punkte

Schreiben Sie in Ihrem Blog einen Artikel über dieses Gewinnspiel mit einer Verlinkung zu diesem Beitrag.

Theoretisch können Sie also bis zu 6 Spandau-Punkte erhalten.

Muster-Feedback
Ja, ich will einen von drei Downloads im Wert von je 29,99€ gewinnen!

Antwort:
Twitter: http://twitter.com/…
Facebook:http://facebook.com/…
Blog: http://dein-blog.de/…

Teilnehmerinformationen:
Die Teilnahme am Gewinnspiel läuft nach einem Punktesystem ab. Jeder Teilnehmer kann bis zu 6 Spandau-Punkte bekommen. Die ausgeführten Aktionen müssen dann als Kommentar eingetragen werden. Das Redaktionsteam erfasst die Teilnehmer in einer Exceltabelle. Je mehr Spandau-Punkte Sie haben, desto größer ist die Möglichkeit zu gewinnen. Jeder Spandau-Punkt bekommt eine Losnummer zugeordnet. Am Ende des Gewinnspiels werden die drei Losnummer per Zufallsgenerator (Random.org) erstellt. Die Gewinner werden mit Ihrer E-Mail Adresse benachrichtigt.

Teilnahmeschluss ist der 13. März 2011. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Übrigens: Sie können das PC-Spiel „Der Omnibussimulator“ auch direkt erwerben.

Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinner stehen jetzt fest. Die Verlosung für das Gewinnspiel ist erfolgt und Sie können die Ziehung runterladen.

 
Drei kostenlose Downloads vom PC-Game Omnibussimulator gab es zu gewinnen. Unsere drei Gewinner für dieses Gewinnspiel sind:

1. Gewinnerin: Sonja Oehme

2. Gewinner: Michael Pietzke

3. Gewinner: Stefan Schnupp

Wir gratulieren den Siegern und danken für die Teilnahme an unserem Gewinnspiel.

Gewinnspiel Verlosung live zum Downloaden hier.