RSSAlle Einträge markiert mit: "Helmut Kleebank"

Helmut Kleebank und Peter Hektor (Foto: Ralf Salecker)

Nichts Neues bei den Rieselfeldern?

Für die Mieter könnte es problematisch werden Groß war die Aufregung im letzten Jahr, als es hieß, ein großer Teil Spandaus soll an einen Großgastronomen verkauft werden. Damals gab es Gespräche zwischen den Berliner Wasserbetrieben, [weiterlesen...]

Bezirksamt hat das Soll mehr als erfüllt

Bezirksamt hat das Soll mehr als erfüllt

Ergebnis der Beschäftigung von behinderten Menschen veröffentlicht Der Jahresbericht für 2012 über die Erfüllung der Beschäftigungsquote schwerbehinderter Menschen in der Berliner Verwaltung liegt vor. Das Spandauer Bezirksamt glänzt hierin mit einem sehr erfreulichen Ergebnis  Das Soll [weiterlesen...]

Protest gegen rechte Gewalt vor dem Rathaus Spandau

Protest gegen rechte Gewalt vor dem Rathaus Spandau

Aktion “5 vor 12″ am Internationalen Tag gegen Rassismus Vor dem Rathaus Spandau wurden am letzten Donnerstag Flugblätter verteilt und es stiegen Luftballons in die Höhe. Mit der Aktion „5 vor 12“ sollte in einer [weiterlesen...]

Erste freie „e-tanke“ eröffnet

Erste freie „e-tanke“ eröffnet

Am Samstag hat Bürgermeister Kleebank die erste nicht-kommerzielle Ladestation für Elektrofahrzeuge eingeweiht. Die sogenannte „e-tanke“ befindet sich auf der Insel Eiswerder „Alte Schule-Eiswerder 13“ am „Gelben Salon“. Dies ist die erste Ladestation des Drehstromnetzwerks der [weiterlesen...]

Auch schwimmen gehört zur Bildung

Auch schwimmen gehört zur Bildung

Auf der zweiten Station der diesjährigen Bildungstour besuchte Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank den renommierten Verein „Wasserfreunde Spandau 04“ Normalerweise stehen Schulen auf dem Programm der Bildungstour des Bürgermeisters. Daher stand beim Besuch der Wasserfreunde Spandau 04 [weiterlesen...]

Zu Besuch in Wolgograd

Zu Besuch in Wolgograd

Offizielle Gespräche in der Partnerstadt Anfang Februar besuchte Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank zusammen mit dem Partner- schaftsverein die Partnerstadt Wolgograd. Anlass hierfür war der 70. Jahrestag (2.02.2013) des Sieges der Roten Armee über die Deutschen Truppen im damaligen Stalingrad. Neben [weiterlesen...]

Gartenmöbel dank Weihnachtsbäumen

Gartenmöbel dank Weihnachtsbäumen

Seniorenklub am Südpark erhielt Spende aus dem Verkauf der Weihnachtsbäume vom Spandauer Weihnachtstraum Der demographische Wandel ist kein Geheimnis mehr und auch in Spandau steigt die Zahl der älteren Bürgerinnen und Bürger. Für deren Freizeitgestaltung [weiterlesen...]

Spandauer Haushalt freigegeben

Spandauer Haushalt freigegeben

Eine Entscheidung der BVV In der Sitzung des Hauptausschusses Ende Januar wurde der Spandauer Haushalt 2013 freigegeben. Dies bedeutet, dass die von der BVV beschlossenen Mittel fast vollständig zur Verfügung stehen. Lediglich die Senatsverwaltung für [weiterlesen...]

Alle Mittel für 2012 verbaut

Alle Mittel für 2012 verbaut

Schulanlagensanierungsprogramm vollständig genutzt Die finanziellen Mittel des Schulsanierungsprogramms sowie die zusätzlich bewilligten Mittel der Senatsverwaltung für Finanzen für 2012, in Höhe von 3.592.00 €, wurden vollständig verbaut. Mit insgesamt 25 verschiedenen Baumaßnahmen wurden diese fristgemäß [weiterlesen...]

Heimatkundliche Vereinigung Spandau 1954 e.V.

Gedenktafel enthüllt

In Gedenken am Louis Emden Am kommenden Dienstag, den 08.01.2013 jährt sich der Geburtstag des Spandauer Politikers Louis Emden zum 200. Mal. Louis Emden war viele Jahre lang Vorsteher der Stadtverordnetenversammlung Spandau ebenso Mitglied des [weiterlesen...]

Wohnungsneubau in Spandau

Wohnungsneubau in Spandau

Senat und Bezirk starten Initiativen um mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen In Berlin steigen die Mieten rasant, das Angebot an bezahlbaren Wohnungen wird immer knapper. Das gilt besonders für die Innenstadtbezirke, zeigt sich aber auch [weiterlesen...]

Helmut Kleebank

10.000 € zusätzlich

Ehrenamt in Spandau bekommt Finanzspritze Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Spandau stellt für die Förderung von bürgerschaftlichem Engagement in Spandau zusätzliche Mittel in Höhe von 10.000 € zur Verfügung. Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank hierzu: “Es ist uns [weiterlesen...]

Einweihung des erweiterten Mahnmals am Lindenufer

Einweihung des erweiterten Mahnmals am Lindenufer

Einweihung des erweiterten Mahnmals am Lindenufer. Am 9. November werden sich Spaziergänger am Havelufer über die ungewöhnlich große Anzahl von Menschen am jüdischen Mahnmal gewundert haben. In einem feierlichen Akt wurde der Opfer der Novemberpogrome in der sog. Reichskristallnacht 1938 gedacht. Erst kurz zuvor wurde die Erweiterung des Mahnmals am Lindenufer fertig gestellt.

Haushaltskonsolidierung in Sicht

Haushaltskonsolidierung in Sicht

Nach einem Jahr mit SPD-Bezirksbürgermeister Kleebank deutet die Haushaltslage auf Entspannung hin, während die CDU von verschenkter Zeit spricht

Stellenabbau in Spandau beschlossen

Stellenabbau in Spandau beschlossen

Nokia Siemens Networks einigt sich mit Betriebsrat in Siemensstadt auf Restrukturierung: rund 160 Arbeitsplätze werden abgebaut.

Schülerseminar der Spandauer SPD

Schülerseminar der SPD Spandau

Engagierte Schüler können sich über Zukunftsmöglichkeiten informieren Am 28. und 29. September lädt die SPD Spandau Schülerinnen und Schüler der Spandauer Oberschulen zu einem 2-tägigen Seminar ein. Schüler können sich dort für Ihre Schule einsetzen [weiterlesen...]

Stadtumbau im Spektepark wird sichtbar

Stadtumbau im Spektepark wird sichtbar

Kioskeinweihung am Spektesee Der Neubau des Kiosks am Spektesee ist abgeschlossen und wird Morgen von Bezirksbügermeister Helmut Kleebank und Baustadtrat Carsten Röding feierlich eingeweiht. Im Zuge des Stadtumbaus West wird im Herbst diesen Jahres mit [weiterlesen...]