RSSAlle Einträge markiert mit: "JWD Spandau"

The Cell spielen „Janz Weit Draußen“

The Cell ist eine vierköpfige Band, die sowohl Rockklassiker spielt, als auch Eigenkompositionen zum Bestem gibt. Neben ihrem künstlerischen Engagement haben alle vier Bandmitglieder noch eine „bürgerliche Existenz“ – wie sie es nennen.  Doch ihr Motto „Long live Rock ’n Roll“ spricht für sich und die Musik der vier Berliner. Beginn der Veranstaltung  ist um 22.00 Uhr, anschließend ist Party angesagt!

Lord Zeppelin

Foto by Lord Zeppelin

Foto by Lord Zeppelin

Unter dem Motto „the best of Led Zeppelin“ tritt die vierköpfige Band am Samstag im JWD auf. Mit Coversongs der Band Led Zeppelin sorgen die vier für abwechselungsreiche Musik im Bereich Blues, Rock und Folk. Musikalische Unterstützung bekommt Sven Schumacher, der Sänger der Band an der Gitarre, dem Bass und am Schlagzeug. Nichts wie hin und abrocken! Beginn ist ab 22.00 Uhr, anschließend ist Party unter dem Motto „little Pop & much Rock“ angesagt.

Sherman Noir & Band

Am Samstag hält im JWD Musik im Sinne von „the voice of She’s China“ Einzug. Sherman Noir & Band spielen Songs aus ihrem aktuellen Album „Living in the Limelight“ und auch das ein oder andere Stück von alten Alben. Wer auf Rock und Alternative steht ist hier richtig. Im Anschluss an das Konzert lädt das JWD unter dem Motto „little Pop & much Rock“ zum abfeiern ein. Einlass ist ab 22.00 Uhr.