- Spandau – das Newsportal für unseren Kiez: Mein-Spandau.info - http://www.mein-spandau.info -

Top-Leistung nach Pokal-Aus: SG Spandau siegt deutlich


10. Spieltag, Handball Oberliga Ostsee-Spree

Logo des SG Spandau [1]Die Oberliga-Handballerinnen der SG Spandau haben die Pokalniederlage vergangene Woche scheinbar gut verkraftet. In der Liga zeigten die Spandauerinnen gegen ProSport 24 eine gute Leistung und gewannen deutlich mit 27:15 (11:8).

Das Personal

Personell musste Spandau noch auf Klara Bachmann, die sich im Pokal an der Schulter verletzte, verzichten. „Sie hat noch Probleme“, erklärt SG-Betreuerin Ines Herz. „Wir hoffen, dass es nichts Schlimmeres ist, aber ein endgültiges Ergebnis bekommen wir im Laufe der Woche.“ Auch Sarah Herz hatte noch Probleme mit der Schulter, konnte aber spielen.

Spandauer Dominanz durch gute Defensive

Im Spiel war von Verletzungssorgen wenig zu spüren. Spandau ging früh in Führung (4:0) und hatte nach einer kurzen Schwächephase, in der die Gäste auf 5:6 rankamen, das Spiel unter Kontrolle. Die verdiente Pausenführung konnte die SG in der zweiten Hälfte durch schön herausgespielte Treffer ausbauen (17:9). ProSport stellte Spandau nicht vor Probleme, was aber auch an der überragenden Defensivleistung lag. „In der Abwehr haben wir uns einfach gefunden. Die Abstimmung ist super und die Gegner haben es sehr schwer zu treffen“, lobt die SG-Betreuerin. Da ist es kaum verwunderlich, dass die SG die beste Abwehr der Liga stellt. Ebenfalls erfreulich: Rückraumspielerin Sybille Rehberg gab nach längerer Pause ein überzeugendes Comeback. „Sie hatte privat viel um die Ohren, aber jetzt ist sie wie ausgewechselt“, freute sich Herz.

Revanchechance gegen Friedenau

Durch den Sieg beibt auch die Tabellenspitze weiter in Reichweite. Kommende Woche kommt es zum Wiedersehen mit Pokalgegner OSC Friedenau. „Da wollen wir Revanche nehmen“, verspricht Herz.

SG Spandau: Knauer, Winkler – Thomas (3), Meinecke (3), Kujath (2), Otto (3/2), Güdde (3), Rehberg (2), Frahm (5), Sarah Herz (2), Sophie Herz (1), Baerns (4/3).

Lars Wöllnitz

E-Mail: sportnews@mein-spandau.info [2]