Wohnen im Alter

Wie wohnen – Pflegeheim, Wohngemeinschaft oder allein?

Nur eine Möglichkeit: Wohnen am Spandauer See

Am Dienstag, den 16.10.2012 findet im Rathaus Spandau ein Vortrag zum Thema „Wohnen im Alter – verschiedene Wohnformen in der Übersicht“ statt. Referentin an diesem Nachmittag ist die Dipl. Sozialpädagogin Barbara Rudolph. Sie informiert von 16.30 – 18.00 Uhr über die verschiedensten Wohnformen und -typen, die im Alter attraktiv und/oder notwendig sind. So stellt die Dipl. Sozialpädagogin beispielsweise

  • das Seniorenwohnhaus
  • das betreute Wohnen
  • das gemeinschaftliche Wohnen
  • die ambulante Wohngemeinschaft
  • das Pflegeheim vor.

Neben der Wohnform ist auch die Betreuungsintensität wichtig, auch hierauf wird die Referentin bei ihrem Vortrag eingehen. Auch Alternativen zum komfortablen Wohnen im eigenen Heim werden aufgeführt und die Unterschiede der einzelnen Angebote aufgezeigt.

Wenn Sie am Vortrag „Wohnen im Alter – verschiedene Wohnformen in der Übersicht“ teilnehmen möchten, dann melden Sie sich bitte bis zum 12.10.2012 per Telefon (030) 90 279 2026 / per Fax (030) 90 279 7560 oder per Mail (pflegestuetzpunkt.spandau@evangelisches-johannesstift.de) an.

So kommen Sie hin,

Rathaus Spandau
1. OG – Raum 128
Carl-Schurz-Straße 2-6
13597 Spandau


Zu finden unter: Kurznews aus SpandauNews

Tags:

Artikel drucken Artikel drucken

Über den Autor:

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

You must be logged in to post a comment.

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau