Woody Guthrie zum 100sten

Tribute Konzert mit

  • Stephan Gatti,
  • Chelsea Radio,
  • The Schizophonics und
  • Jamestown Ferry

Der Geburtstag des amerikanischer Singer/Songwriters Woody Guthrie jährte sich am 14. Juli 2012 zum 100sten Male.
Er starb am 3. Oktober 1967 an der Nervenkrankheit Huntington-Chorea und hinterließ unzählige Lieder, die aus der amerikanischen Folkmusik nicht weg zu denken sind. Songs wie „This land is your land“, „I ain´t got no home“ oder “Vigilante man”, um nur einige zu nennen. Zudem beeinflusste der Lyriker und Balladenschreiber maßgeblich die US-amerikanische Folkszene, gewissermaßen war er Vorreiter für Musiker wie Pete Seeger, Cisco Houston & Brownie McGhee, mit denen er eine zeitlang als “Almanac Singers“ auftrat.
Ohne ihn gäbe es wahrscheinlich weder einen Bob Dylan noch einen Bruce Springsteen und auch bei der jüngeren Generation ist die Popularität seiner Songs ungebrochen.
Bei diesem Konzert werden Stephan Gatti, Chelsea Radio (Franzi Günther & Peter Jack), The Schizophonics (Ron Randolf und Conny H1) und Jamestown Ferry (Doreen & Maik Wolter)
einige seiner Lieder präsentieren.

Kartentelefon: 030 – 333 40 21 / 22

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Zu finden unter: Veranstaltungen

Tags:

Artikel drucken Artikel drucken

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau