Aktiv in Spandau mitmachen

Zwei Möglichkeiten, um aktiv in Spandau mitzumachen

Mein-Spandau.info ist nicht nur ein Blog der über aktuelle Themen in Spandau berichtet. Wir probieren auch in einem gewissen Maße das Miteinander im Kiez zu fördern. In diesem Artikel wollen wir auf zwei Möglichkeiten hinweisen, aktiv in Spandau mitzumachen.

Ehrenamtliche Hilfe für Gratulationsdienst gesucht

Der Seniorenbereich des Sozialamtes sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um alten Menschen in Spandau bei hohen Geburtstagen und Ehejubiläen zu Gratulieren und Urkunden und kleine Präsente zu übergeben. Teilnehmer sind automatisch haftpflicht- und unfallversichert und eine Aufwandsentschädigung gibt es auch. Bezirksstadtrat für Soziales und Gesundheit Jürgen Vogt erläutert:

„Es handelt sich um eine sehr schöne Aufgabe […] Selbstverständlich kommen Sie nur auf Wunsch und nach vorheriger Anmeldung. Spezialkenntnisse sind nicht erforderlich. Es genügt die Bereitschaft zum sozialen Engagement und etwas Zeit.“

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer 902 79 6021

Freie Plätze im Sportjugendklub

Der SportJugendklub Wildwuchs in Wilhelmstadt hat noch Plätze frei für einen Wochenkurs im Klettern an künstlichen Kletteranlagen. Teilnehmer können auch selbstständig Kajak fahren. Vom 2. Juli bis zum 6. Juli können Kinder unter 10 Jahren für einen Tagespreis von 50€ daran teilnehmen.

Mehr Informationen finden Sie auf der Seite sjcwildwuchs.de oder unter der Nummer 030 364 13556.

 

 


Zu finden unter: Kurznews aus Spandau

Tags:

Über den Autor:

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

You must be logged in to post a comment.

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau