Platzfete für die Spielplatzumgestaltung

Vorschläge des Beteiligungsverfahrens werden vorgstellt

Das Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt hatte ein großes Beteiligungsverfahren eingeleitet, in dem Teilnehmer Vorschläge für die Spielplatzgestaltung des Jugendspielplatzes an der Wasserwerkstraße äußern konnten. Teilgenommen haben die Schülerinnen und Schüler der B-Traven-Oberschule und die Berlin Rides e.V. Das Verfahren war ein großer Erfolg und das Bezirksamt erklärte, dass dies der richtige Weg sei.

Am Freitag, den 8. Juni von 16 Uhr bis 18 Uhr werden die Ergebnisse aus den verschiedenen Werkstätten im Rahmen einer Platzfete am Spielplatz an der Wasserwerkstraße ausgewährtet und der Öffentlichkeit vorgestellt. Besucher können auch Ihre Meinung zu den Vorschlägen äußern und somit aktiv an der Gestaltung mitwirken.

 


Zu finden unter: Kurznews aus Spandau

Tags:

Über den Autor:

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

You must be logged in to post a comment.

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau