RSSAlle Einträge markiert mit: "Schauspieler"

Schauspieler gesucht

…einmal Bertolt Brecht sein…

MagmaFür die nächste Theater-Produktion sucht MAGMA, das Spandauer Amateurtheater, einen Amateurschauspieler zwischen 35 und 60 Jahren für die Rolle des Bertolt Brecht. Zur Aufführung kommt die Produktion „Geschichten aus Hollywood“ von Christopher Hampton in der deutschen Übersetzung von Alissa und Martin Walser. Das Stück beschreibt auf unterhaltsam-ironische Art und Weise das Leben der deutschen Exilanten in den USA von 1939 bis 1951. Wir haben sie alle: Nelly Sachs, die Manns, Horvath, Saskia Viertel, die Feuchtwangers, Helene Weigel, da darf natürlich auch ein Brecht nicht fehlen…

Premiere ist am Freitag, 8. November 2013, Regie führt der bei MAGMA schon seit Jahren erfolgreiche Autor, Regisseur und Darsteller Christian Engels. Insgesamt neun Aufführungen an den Wochenenden im November sind fest geplant, weitere im Jahr 2014 möglich.

Die Vorstellungen finden statt:

Freitags, 20 Uhr
– 08. November 2013
– 15. November 2013
– 22. November 2013

Samstags, 20 Uhr
– 09. November 2013
– 16. November 2013
– 23. November 2013

Sonntags, 18 Uhr
– 10. November 2013
– 17. November 2013
– 24. November 2013

Proben- und Aufführungsort ist das Kulturhaus Spandau, Mauerstr. 6, direkt am Fern-, Regio-, S- und U-Bahnhof (Rathaus) Spandau. Erfahrungen im Theaterspielen sind erwünscht, aber nicht zwingend notwendig. Alles weitere kann gerne im persönlichen Gespräch besprochen werden. Interessenten wenden sich bitte an:

Jörg Sobeck
Fon: 030-2 15 95 62
Mail: magma-theater@gmx.de

Christian Engels
Fon: 0172-4 34 41 32

Die Stimme aus Spandau

Schauspieler Patrick Baehr synchronisiert „Life of Pi“

In aller FreundschaftAm 26. Dezember 2012 lief der Film „Life of Pi“ nach dem Roman „Schiffbruch mit Tiger“ in den deutschen Kinos an. Dabei galt das Buch lange Zeit als unverfilmbar. Doch Spandau verbindet etwas ganz besonderes mit diesem Blockbuster, denn: Der 1992 in Spandau geborene Schauspieler Patrick Baehr, der bereits seit seinem sechsten Lebensjahr im Film- und Fernsehgeschäft tätig ist, hat dem jungen Hauptdarsteller Suraj Sharma darin seine Stimme geliehen.

Life of PiIm Jahr 2011 machte Patrick Baehr am Kant-Gymnasium Spandau sein Abitur. Sein Mathematiklehrer war Helmut Kleebank, heutiger Spandauer Bezirksbürgermeister. Während der gesamten Schulzeit bis zum heutigen Tag beschäftigten ihn Synchron-, Film- und Fernseharbeiten. So ist der Schauspieler Baehr aus Serien wie „In aller Freundschaft“, „Unser Charly“ oder „SOKO“ und „Tatort“ zu sehen und verkörpert außerdem die feste Film-Synchronstimme von Freddie Highmore („Charlie und die Schokoladenfabrik“) und von Daryl Sabara in „John Carter – Zwischen zwei Welten“.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=ML8ZP8czE8w]