Zu Besuch in Wolgograd

Offizielle Gespräche in der Partnerstadt

Helmut Kleebank besucht Partnerstadt WolgogradAnfang Februar besuchte Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank zusammen mit dem Partner- schaftsverein die Partnerstadt Wolgograd. Anlass hierfür war der 70. Jahrestag (2.02.2013) des Sieges der Roten Armee über die Deutschen Truppen im damaligen Stalingrad. Neben der offiziellen Feierlichkeiten nahm der Bezirksbürgermeister an offiziellen Gesprächen mit dem Präsidenten der Gebiets-Duma und der stellvertretenden Bürgermeisterin der Stadt Wolgograd teil. Auch besuchte er die Bürgermeister-Konferenz in der Wolgograder Universität.

Zur Geschichte

Die Vereinbarung über die freundschaftlichen Beziehungen zwischen dem Stadtbezirk Krassnoarmejskij der Stadt Wolgograd und Spandau besteht seit 1998. Seit dem haben sich die Delegationen der beiden Bezirke regelmäßig besucht um die geschlossene Vereinbarung mit Leben zu füllen aber auch mit dem Ziel, das Verständnis der verschiedenen Kulturen zu fördern und den Ereignissen des Krieges gemeinsam zu gedenken und diese aufzuarbeiten.


Zu finden unter: Kurznews aus SpandauNews

Tags:

Über den Autor:

RSSKommentare(0)

Trackback URL

Feedback

You must be logged in to post a comment.

Jetzt Neu: Kleinanzeigen in Berlin und Spandau